Advertisement

Entwicklung eines Expertensystems für Absatzprognosen durch Konzeptionelles Prototyping

  • Olaf Schweneker

Part of the Betriebs- und Wirtschaftsinformatik book series (BETRIEBS, volume 44)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Olaf Schweneker
    Pages 1-3
  3. Olaf Schweneker
    Pages 122-150
  4. Olaf Schweneker
    Pages 151-153
  5. Back Matter
    Pages 154-176

About this book

Introduction

Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wird eine Methode zur Entwicklung von Expertensystemen vorgestellt, die die Vorteile des Prototyping mit denen einer modellbasierten Vorgehensweise verbindet und auf einem für das Projektmanagement in der Praxis unverzichtbaren Phasenschema basiert. Anhand dieser Methode wird die Realisierung des heute im Hause Bertelsmann eingesetzten Expertensystems für Lizenzeinkauf und Erstauflagendisposition (ELIED) beschrieben. ELIED prognostiziert Absatzverläufe von neuerscheinenden Büchern, ermöglicht die Anpassung an betriebswirtschaftliche Rahmenbedingungen und macht Vorschläge für Erst- und Nachauflagen. Ziel des Buches ist es, nach einer Diskussion grundsätzlich verschiedener Vorgehensweisen beim Knowledge-Engineering, den mit der Entwicklung von wissensbasierten Systemen beschäftigten Praktikern anhand eines vollständig beschriebenen Projektes ein geeignetes Vorgehensmodell für die eigene Entwicklungsarbeit vorzustellen. Die hier beschriebene Architektur eines Absatzprognosesystems kann auf zahlreiche andere Anwendungsgebiete projiziert werden.

Keywords

Absatzprognosen Expertensystem Expertensysteme Projektmanagement Prototyping Wissensmodellierung

Authors and affiliations

  • Olaf Schweneker
    • 1
  1. 1.Bertelsmann Zentrale Informationsverarbeitung GmbHGüterslohDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-07046-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-53216-3
  • Online ISBN 978-3-662-07046-8
  • Series Print ISSN 0178-5001
  • Buy this book on publisher's site