Advertisement

Büroforum ’86 Informationsmanagement für die Praxis

Neue Aufgaben für das Unternehmen und seine Führungskräfte. 6. IAO-Arbeitstagung 11./12. November 1986 in Stuttgart

  • H.-J. Bullinger
Conference proceedings

Part of the IPA-IAO Forschung und Praxis book series (925, volume 7)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Informationsmanagement für die Praxis

  3. Organisationskonzepte

    1. Front Matter
      Pages 121-121
    2. A. Kieser
      Pages 123-125
    3. E. Debusmann
      Pages 127-155
    4. C. Spengler-Rast
      Pages 177-191
    5. A. F. Schaible
      Pages 193-221
    6. J. Niemeier, A. Ness
      Pages 241-271
  4. Personalentwicklung

  5. Technische Lösungen

  6. Software-Trends

  7. Vom Konzept zur Realisierung

  8. Vom Konzept zur Realisierung

  9. Büro der Zukunft

    1. Front Matter
      Pages 703-703
    2. A. Töpfer
      Pages 705-742
    3. M. Herzog
      Pages 775-784
    4. K. Haefner
      Pages 785-793
  10. Studienreise

    1. Front Matter
      Pages 795-795

About these proceedings

Introduction

Qualität und Kosten der Büroarbeit hängen wesentlich von der Aktualität von Informationen und der Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit der eingesetzten Informationssysteme ab. Informationsma­ nagement und damit informationsbewußtes Planen und Handeln muß deshalb als wesentlicher Teil der Unternehmensstrategie gesehen werden. Damit verbunden ist ein breites Spektrum an neuen Aufgaben für die Unternehmung und deren Führungskräfte. Diese Aufgaben umfassen die Weiter­ entwicklung der Managementfunktionen in den Bereichen Organisation, Planung und Personal sowie Entscheidungen über die Auswahl und den Einsatz von neuen Informations-und Kommuni­ kationstechnologien. Voraussetzung für ein erfolgreiches Informationsmanagement in der Praxis ist es, diese unterschiedlichen Anforderungen in ein Gesamtkonzept zu integrieren. Nachdem bislang viel über Informationsmanagement diskutiert wurde, ist es nunmehr notwendig, realisierbare und realisierte Lösungen aufzuzeigen. Entscheidungsträger aus Wirtschaft und Verwaltung, Wissenschaftler und Fachleute von Herstellern und Anwe~dern kommen auf der Arbeitstagung "Informationsmanagement für die Praxis" am 11. und 12. November 1986 in Stuttgart zusammen, um drängende Probleme und erfolgversprechende Lösungsansätze eines unternehmensweiten Informationsmanagements aufzugreifen und im Erfah­ rungsaustausch mit Kollegen neue Lösungswege zu diskutieren. Für das Büroforum '86 wurden folgende Schwerpunkte ausgewählt: Welche Methoden und Instrumentarien zur Büroanalyse und -gestaltung stehen zur Verfügung? Welche Konzepte für eine zukunftsorientierte Personalarbeit werden heute diskutiert ? Welche Möglichkeiten der verteilten Datenverarbeitung sind heute und in naher Zukunft verfüg­ bar? Welche Entwürfe stehen für die Planung und Realisierung von Informationssytemen bereit? Neben der zielgruppenorientierten Bearbeitung von Einzelaspekten bieten richtungsweisende Bei­ spiele von erfolgreichem Informationsmanagement aus der Praxis großer und mittlerer Unternehmen Hilfestellung bei der Lösung individueller Probleme.

Keywords

Anforderungen Datenverarbeitung Führungskräfte Information Organisation Planung Strategie Unternehmensstrategie

Editors and affiliations

  • H.-J. Bullinger
    • 1
  1. 1.Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO)StuttgartDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-06187-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1986
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-17305-2
  • Online ISBN 978-3-662-06187-9
  • Buy this book on publisher's site