Advertisement

Ärztlicher Notfalldienst

Ein praktischer Leitfaden

  • U. Rendenbach
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Allgemeiner Teil

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. U. Rendenbach
      Pages 3-39
  3. Klinischer Teil

    1. Front Matter
      Pages 41-41
    2. U. Rendenbach
      Pages 43-44
    3. U. Rendenbach
      Pages 45-53
    4. U. Rendenbach
      Pages 55-84
    5. U. Rendenbach
      Pages 85-96
    6. U. Rendenbach
      Pages 109-112
    7. U. Rendenbach
      Pages 113-114
    8. U. Rendenbach
      Pages 115-135
    9. U. Rendenbach
      Pages 137-142
    10. U. Rendenbach
      Pages 143-155
    11. U. Rendenbach
      Pages 157-163
    12. U. Rendenbach
      Pages 165-190
    13. U. Rendenbach
      Pages 191-217
    14. U. Rendenbach
      Pages 219-221
    15. U. Rendenbach
      Pages 223-230
  4. Back Matter
    Pages 231-249

About this book

Introduction

Jeder Arzt, der Wochenenddienst verrichten muß, wird auch mit weniger spektakulären Erkrankungen konfrontiert, für die es kaum konkrete Handlungsanweisungen beziehungsweise Lehrbücher gibt. Der vorliegende erfolgreiche Leitfaden Ärztlicher Notfalldienst vermittelt die wichtigsten Grundlagen und das Basiswissen als Standardausrüstung für ärztliches Handeln im Wochenenddienst. Der Autor stellt aus eigener Erfahrung und anhand zahlreicher Fallbeispiele die häufigsten Erkrankungen vor, zu denen der diensthabende Arzt gerufen wird.

Keywords

Allgemeinmedizin Arzttasche Formulare Krankheitsbilder Notfall Notfalldienst Notfalldienst, ärztlicher Notfälle Reanimation Wochenenddienst spezielle Krankheitsbilder sympotombezogene Untersuchungen überbrückende Hilfe

Authors and affiliations

  • U. Rendenbach
    • 1
  1. 1.DuderstadtDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-05840-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-62881-1
  • Online ISBN 978-3-662-05840-4
  • Buy this book on publisher's site