Advertisement

Abgabe und Übernahme einer Arztpraxis

Unter Berücksichtigung des Nachbesetzungsverfahrens in gesperrten Gebieten

  • Eckhard Klapp

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Eckhard Klapp
    Pages 1-6
  3. Eckhard Klapp
    Pages 7-15
  4. Eckhard Klapp
    Pages 17-18
  5. Eckhard Klapp
    Pages 19-37
  6. Eckhard Klapp
    Pages 51-59
  7. Eckhard Klapp
    Pages 61-63
  8. Eckhard Klapp
    Pages 107-107
  9. Eckhard Klapp
    Pages 108-108
  10. Eckhard Klapp
    Pages 109-109
  11. Eckhard Klapp
    Pages 111-118
  12. Eckhard Klapp
    Pages 119-121
  13. Back Matter
    Pages 123-165

About this book

Introduction

Die Abgabe einer Praxis ist für den Arzt, Zahnarzt oder Tierarzt ein wesentlicher Lebenseinschnitt, der sorgfältig bedacht und geplant sein will. Für den jungen Kollegen kann die Übernahme einer Praxis der Idealeinstieg in seine berufliche Zukunft sein. Chancen und Risiken der Praxisübergabe werden aus der Sicht des Abgebers und des Übernehmers ausführlich erörtert. Neben dem Ablauf des Nachbesetzungsverfahrens in gesperrten Gebieten werden auch die Rechtsprechung, z.B. zur Übergabe der Patientenkartei, sowie betriebswirtschaftliche, finanzielle und praktische Probleme berücksichtigt. Die neueste steuerliche Gesetzgebung ist eingearbeitet. Der Autor kommentiert aus einer jahrzehntelangen Erfahrung als Rechtsanwalt und Rechtsberater eines großen ärztlichen Berufsverbandes eingehend den Übergabevertrag sowie die zugehörigen Nebenverträge.

Keywords

Arztpraxen Arztpraxis Bedarfsplanung Controlling Finanzierung Gesundheitsstrukturgesetz Krankenkassen Patientenkartei Praxisabgabe Praxisbewertung Vertrag Verträge Wettbewerbsverbot Zahnärzte Ärzte

Authors and affiliations

  • Eckhard Klapp
    • 1
  1. 1.Kanzlei Klapp & RöschmannMünchenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-05570-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-05571-7
  • Online ISBN 978-3-662-05570-0
  • Buy this book on publisher's site