1 × 1 der Psychopharmaka

Grundlagen, Standardtherapien und neue Konzepte

  • Margot Schmitz
  • Rainer Dorow

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. M. Schmitz
    Pages 1-2
  3. M. Schmitz
    Pages 3-9
  4. M. Schmitz
    Pages 11-25
  5. M. Schmitz
    Pages 27-36
  6. M. Schmitz
    Pages 61-166
  7. M. Schmitz
    Pages 167-177
  8. Back Matter
    Pages 179-194

About this book

Introduction

Das klinisch ausgerichtete Lehrbuch führt anhand von zahlreichen Fallbeispielen in die psychopharmakologische Therapie ein. Studenten, Psychotherapeuten und solche Ärzte, die sich mit den Möglichkeiten und Grenzen der Psychopharmakologie vertraut machen wollen, finden hier eine praxisnahe Darstellung, in welcher Form Psychopahrmakologie und Psychotherapie zusammenarbeiten müssen. Schritt für Schritt ist nachvollziehbar, welche Entscheidung der behandelnde Arzt nach klinischen Gesichtspunkten und therapeutische Überlegungen zu fällen hat. Margot Schmitz (vormals Margot Dietzel) und Rainer Dorow legen hiermit die überarbeitete Version des 1x1 der Psychopharmaka bei Springer vor. Die Autoren legen besonderen Wert auf die individuelle Therapie und möchten nicht psychpharmakologischen Hypothesen das Wort reden. Ein übersichtliches Lern- und Nachschlagewerk zur Psychopharmakologie, klar gegliedert und anschaulich durch viele Beispiele.

Keywords

Pharmakologie Psychiatrie Psychopharmaka Psychopharmakologie Psychotherapie Syndrom psychopharmakologische Therapie

Authors and affiliations

  • Margot Schmitz
    • 1
  • Rainer Dorow
    • 2
  1. 1.WienÖsterreich
  2. 2.Berlin 27Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-05542-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-58729-3
  • Online ISBN 978-3-662-05542-7
  • About this book