Makroökonomie I

Einführung in die Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung

  • Hans-Peter Nissen

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Hans-Peter Nissen
    Pages 1-8
  3. Hans-Peter Nissen
    Pages 8-34
  4. Hans-Peter Nissen
    Pages 96-105
  5. Hans-Peter Nissen
    Pages 121-132
  6. Hans-Peter Nissen
    Pages 133-149
  7. Hans-Peter Nissen
    Pages 150-176
  8. Back Matter
    Pages 177-188

About this book

Introduction

Dieses Lehrbuch wendet sich an Studenten der Wirtschaftswissenschaften. Es eignet sich darüber hinaus zum Selbststudium, da es zahlreiche Beispiele und Illustrationen enthält. Es werden die Grundlagen eines modernen volkswirtschaftlichen Rechnungswesens dargestellt, das mit den empirischen Daten der Bundesrepublik Deutschland aufgefüllt wird. Gleichungs- und Kontensysteme werden in Kreislaufschaubildern anschaulich illustriert. Die Kapitel sind in didaktische Lehr- und Lerneinheiten eingeteilt, die über weite Strecken dem klaren Aufbau des VGR-Systems folgen. Systematisch werden die zentralen volkswirtschaftlichen Bestimmungsgrößen wie Bruttoinlandsprodukt, Sozialprodukt, Volkseinkommen, ihre Entstehung, Verteilung und Verwendung usw. entwickelt. Eine kritische Würdigung dieser Begriffe zeigt deutlich die Grenzen ihrer Aussagefähigkeit auf.

Keywords

Einkommen Einkommenskreislauf Güter Güterproduktion Haushalt Inlandsprodukt Keynes Kreislauf Makroökonomie Produktion Staat Volkseinkommen Volkswirtschaft Zahlungsbilanz volkswirtschaftliche Gesamtrechnung

Authors and affiliations

  • Hans-Peter Nissen
    • 1
  1. 1.FB 5-WirtschaftswissenschaftenUniversität Gesamthochschule PaderbornPaderbornDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-00428-9
  • Copyright Information Physica-Verlag Heidelberg 1989
  • Publisher Name Physica, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-7908-0449-2
  • Online ISBN 978-3-662-00428-9
  • About this book