Advertisement

Konnektivität von Assistenzsystemen

Eine vertrags‐ und datenschutzrechtliche Analyse kollaborativer Softwareagenten im Internet of Things

  • Bernd J. Wagner
Book
  • 472 Downloads

Part of the DuD-Fachbeiträge book series (DUDGABLER)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXVII
  2. Bernd J. Wagner
    Pages 1-39
  3. Bernd J. Wagner
    Pages 437-449
  4. Back Matter
    Pages 451-523

About this book

Introduction

Immer mehr smarte Assistenzsysteme drängen auf den Markt, die für ihre Nutzer Informationen personalisiert aufbereiten oder sogar ganze Aufgabenbereiche übernehmen. Nicht nur die Autonomie dieser Systeme, sondern auch deren vernetzte und dezentrale Zusammenarbeit werfen neue Rechtsfragen auf. Bernd J. Wagner analysiert Softwareagenten in Bezug auf vertrags- und datenschutzrechtliche Aspekte, zeigt Unzulänglichkeiten des bestehenden Rechtsrahmens auf und entwickelt rechtliche wie auch technische Lösungs- und Gestaltungsvorschläge, um einen rechtskonformen Einsatz von Assistenzsystemen im Internet of Things zu gewährleisten.

Der Inhalt
  • Rechtliche Konstruktion elektronischer Willenserklärungen
  • Vertragsschluss mittels Assistenzsystemen
  • Anfechtbarkeit von Agentenerklärungen
  • Identifiziertheit und Identifizierbarkeit im Internet of Things
  • Verantwortlichkeit und Rechtsgrundlagen beim Einsatz von Assistenzsystemen
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Rechtswissenschaften, insbesondere im Bereich des Datenschutzrechts, des IT-Rechts sowie des allgemeinen Vertragsrechts
  • Juristen, Verantwortliche in Unternehmen, Softwarehersteller und Datenschutzbeauftragte
Der Autor
Bernd J. Wagner promovierte bei Prof. Dr. Gerrit Hornung, LL.M. an der Universität Kassel. Er forscht und publiziert zu unterschiedlichen juristischen Fragestellungen der digitalen Gesellschaft und ist derzeit als Rechtsreferendar tätig.

Die Herausgeber
Die Reihe DuD-Fachbeiträge wird herausgegeben von Prof. Dr. Gerrit Hornung, Prof. Dr. Helmut Reimer, Dr. Karl Rihaczek und Prof. Dr. Alexander Roßnagel.

Keywords

Konnektivität Assistenzsysteme kollaborative Softwareagenten Internet of Things IoT Datenschutzrecht Privacy by Design Zweckbindung bei virtuellen Assistenten Datenschutz-Grundverordnung Datenschutzrechtliche Einwilligung Verantwortlichkeit bei autonomen Systemen Rechtsverträgliche Technikgestaltung Algorithmen und KI aus datenschutzrechtlicher Sicht Künstliche Intelligenz aus datenschutzrechtlicher Sicht

Authors and affiliations

  • Bernd J. Wagner
    • 1
  1. 1.NürnbergGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-29628-5
  • Copyright Information Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020
  • Publisher Name Springer Vieweg, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-29627-8
  • Online ISBN 978-3-658-29628-5
  • Series Print ISSN 2512-6997
  • Series Online ISSN 2512-7004
  • Buy this book on publisher's site