Advertisement

Psychologie und Kritik

Formen der Psychologisierung nach 1945

  • Viola Balz
  • Lisa Malich
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Einleitung / Introduction

  3. Kritik der Psychologisierung / Critique of psychologization

  4. Epistemologie der Kritik der Psychologie / Epistemology of critique of psychology

  5. Psychologisierung, Psychotherapie und psychische Störungen / Psychologization, psychotherapy and mental disorders

  6. Feministische und postkoloniale Kritiken der Psychologie / Feminist and postcolonial criticism of psychology

  7. Back Matter
    Pages 345-351

About this book

Introduction

Die Autorinnen und Autoren gehen in einer interdisziplinären Perspektive dem Verhältnis von Psychologie und Kritik nach. Dabei stellen sie den historischen Transformationsprozess der Psychologisierung in den Vordergrund, der in der Nachkriegszeit einsetzte. Dieser Wandel umfasst nicht nur die Popularisierung psychologischen Wissens und die Verbreitung psychotherapeutischer Praktiken in der Alltagswelt. Vielmehr markiert die Psychologisierung auch eine Ausweitung der Disziplin „Psychologie“, die mit einer Wende hin zur Dominanz quantitativer Modelle sowie einer Marginalisierung theoriezentrierter Ansätze einhergeht. Schon in ihrer Formationszeit wurden beide Psychologisierungsprozesse von lautstarker Kritik begleitet.

Der Inhalt
  • Kritik der Psychologisierung
  • Epistemologie der Kritik der Psychologie
  • Psychologisierung, Psychotherapie und psychische Störungen
  • Feministische und postkoloniale Kritiken der Psychologie
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Psychologie, Wissenschaftsgeschichte und -forschung, Geschlechterforschung, Kulturwissenschaften
  • Fachkräfte der Psychologie, Psychotherapie sowie Sozialarbeit
Die Herausgeberinnen
Prof. Dr. Viola Balz lehrt Klinische Psychologie und psychosoziale Beratung an der Evangelischen Hochschule Dresden.
Prof. Dr. Lisa Malich lehrt Wissensgeschichte der Psychologie und Psychotherapie am Institut für Medizingeschichte und Wissenschaftsforschung der Universität zu Lübeck.

Keywords

Psychologiegeschichte Psychological Humanities Psychologisierung Kritische Psychologie Feministische Psychologie postkoloniale Psychologie politische Psychologie theoretische Psychologie Zeitgeschichte der Kritik Verflechtungsgeschichte History of Psychology Psychologization Critical Psychology Feminist Psychology Postcolonial Psychology Political Psychology Theoretical Psychology Contemporary History of Criticism Entangled History

Editors and affiliations

  • Viola Balz
    • 1
  • Lisa Malich
    • 2
  1. 1.Klinische Psychologie und psychosoziale BeratungEvangelische Hochschule DresdenDresdenGermany
  2. 2.Institut für Medizingeschichte und WissenschaftsforschungUniversität zu LübeckLübeckGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-29486-1
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020
  • Publisher Name Springer, Wiesbaden
  • eBook Packages Psychology (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-29485-4
  • Online ISBN 978-3-658-29486-1
  • Buy this book on publisher's site