Advertisement

© 2020

Teilhabe an Arbeit und Beschäftigung

Bedeutende Kontextfaktoren und Wechselwirkungen für Frauen mit Schizophrenie

Book
  • 12k Downloads

Table of contents

About this book

Introduction

Die empirische Studie von Judith Ommert in Form eines Mixed-Methods-Designs identifiziert bedeutende Kontextfaktoren und deren Wechselwirkungen für Frauen mit Störungen aus dem schizophrenen Formenkreis in Rehabilitationsmaßnahmen zur Förderung von Teilhabe an Arbeit und Beschäftigung. Es werden fünf übergeordnete Kontextfaktoren herausgearbeitet, aufgezeigt in welchen Situationen diese Kontextfaktoren förderlich bzw. hinderlich wirken und welche Wechselwirkungen sich auf den Teilhabebereich Arbeit und Beschäftigung ergeben. Auf Basis dieser Analyse leiten sich Optimierungspotentiale für die Akteure im Rehabilitationssystem ab.  

Der Inhalt
  • Menschen mit psychischen Störungen und der Teilhabebereich Arbeit und Beschäftigung sowie die Rehabilitation zur Förderung von Teilhabe an Arbeit und Beschäftigung 
  • Spannungsfeld Geschlecht, schizophrene Störung, Erwerbsarbeit vers. Reproduktionsarbeit, Sozialer Nahraum und Rehabilitation 
  • Der Fähigkeitenansatz als Bezugstheorie
  • Forschungsdesign
  • Ergebnisdarstellung und -diskussion

Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der (gesundheitsbezogenen) Sozialarbeit, Gemeindepsychiatrie, Rehabilitationswissenschaften und Sozialverwaltung 
  • Fachkräfte aus den Bereichen Rehabilitation, Gemeindepsychiatrie, Gesundheit, Behindertenhilfe sowie vorrangige Leistungsträger  

Die Autorin  
Judith Ommert ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrende im Fachbereich Sozialwesen der Hochschule Fulda. 

Keywords

Teilhabe an Arbeit und Beschäftigung Bedeutende Kontextfaktoren und Wechselwirkungen Frauen mit Schizophrenie Psychische Störungen Rehabilitation Bio-psycho-soziales Modell Martha Nussbaum Capabilities Approach Mixed-Methods-Design Rehabilitation psychisch Kranker (RPK) Berufliches Trainingszentrum (BTZ)

Authors and affiliations

  1. 1.FuldaGermany

About the authors

Judith Ommert ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrende im Fachbereich Sozialwesen der Hochschule Fulda.

Bibliographic information

  • Book Title Teilhabe an Arbeit und Beschäftigung
  • Book Subtitle Bedeutende Kontextfaktoren und Wechselwirkungen für Frauen mit Schizophrenie
  • Authors Judith Ommert
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-29403-8
  • Copyright Information Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Education and Social Work (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-29402-1
  • eBook ISBN 978-3-658-29403-8
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XXIII, 451
  • Number of Illustrations 36 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Social Work
  • Buy this book on publisher's site