Advertisement

Handlungsfähigkeit jugendlicher Leistungssportler*innen

Eine lebensweltliche Ethnografie

  • Marina Swat
Book
  • 61 Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Marina Swat
    Pages 1-11
  3. Marina Swat
    Pages 61-76
  4. Marina Swat
    Pages 77-81
  5. Marina Swat
    Pages 315-388
  6. Marina Swat
    Pages 389-395
  7. Back Matter
    Pages 397-430

About this book

Introduction

Marina Swat nutzt die sozialpädagogische Theorie der Lebensbewältigung, um die Handlungsfähigkeit jugendlicher Leistungssportler*innen differenziert zu analysieren. Ausgangspunkt dazu ist die Beobachtung, dass die sportlichen Karrieren der Jugendlichen entweder als besonders ‚wertvolle‘ Ressource im Lebenslauf betrachtet wird, die auch positive Effekte im Hinblick auf das Leben nach dem Leistungssport hat oder als Risiko für deren Lebenslauf, weil damit eine umfassende Orientierung am Leistungssport einhergeht und andere Teilbereiche des Lebenslaufs (z.B. Bildung) nachrangig werden. Im Ergebnis zeigen sich Spannungsmomente und Herausforderungen ebenso deutlich wie die Gestaltungsspielräume, die sich in dieser Lebenswelt ergeben.

Der Inhalt
• Lebensbewältigung und Agency im Leistungssport
• Die Elite des Sports – eine fremde Lebens-Welt
• Leistungssportliche Karrieren biografisch betrachtet
• Ein Leben zwischen Lebens-Welten
• Der handlungsfähige Leistungssportler

Die Zielgruppen
• Dozierende und Studierende der Sozial- und Sportwissenschaften
• Leistungssportler*innen

Die Autorin
Marina Swat ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Bildung, Erziehung und Betreuung in der Kindheit | Rheinland-Pfalz (IBEB) im Forschungsprojekt „Qualitätsentwicklung im Diskurs mit dem Schwerpunkt Inklusion“.

Keywords

Agency Bewältigungshandeln Lebens-Welt Jugendliche Leistungssport Extrawürste Ethnografie jugendliche Leistungssportler*innen

Authors and affiliations

  • Marina Swat
    • 1
  1. 1.Bad NeuenahrGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-29360-4
  • Copyright Information Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Education and Social Work (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-29359-8
  • Online ISBN 978-3-658-29360-4
  • Buy this book on publisher's site