Advertisement

Die Entwicklung eines haptischen Planspiels für den Bereich Beschaffung und die Untersuchung des Lerneffektes

  • Jörg Thiemann
Book

Part of the Wirtschaftswissenschaft und Ökonomische Bildung book series (WÖB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Jörg Thiemann
    Pages 1-7
  3. Jörg Thiemann
    Pages 9-58
  4. Jörg Thiemann
    Pages 113-160
  5. Jörg Thiemann
    Pages 161-185
  6. Jörg Thiemann
    Pages 187-200
  7. Back Matter
    Pages 201-224

About this book

Introduction

Haptische Planspiele sind effektiv und trotzdem weitgehend in ihrer Wirkung unerforscht. Jörg Thiemann zeigt wissenschaftlich fundiert von der Konzeption über die Umsetzung bis hin zu einer Evaluierung, wie ein Planspiel mit überdurchschnittlichen Effektstärken zu designen ist. Der Autor legt dar, dass die Art der Entwicklung und Evaluierung auch auf die Entwicklung anderer Lehrgegenstände anwendbar ist.

Der Inhalt

  • Einleitung in den Bedarf von motivierenden Lehrgegenständen
  • Fachdidaktische Entwicklungsforschung
  • Designentwicklung
  • Experiment zur Planspielerprobung
  • Fazit über den Entwicklungsaufwand des haptischen Planspiels
  • Aufzeigen von weiterem Forschungsbedarf

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende in den Bereichen Wirtschaftswissenschaft und Planspielentwicklung
  • Entwicklerinnen und Entwickler von Planspielen und Lehrgegenständen

Der Autor

Jörg Thiemann promovierte kooperativ an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe bei Prof. Dr. Dr. h. c. Claudia Wiepcke und bei Prof. Dr. Dr. h. c. Ewald Mittelstädt von der Fachhochschule Südwestfalen. Dort ist er Lehrkraft für besondere Aufgaben und wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachbereich Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften.

Keywords

Planspielentwicklung Planspiel Haptik Beschaffungsplanspiel Lerneffekte Lehrgegenstand Wissenschaftliche Planspielentwicklung Effektstärkenberechnung von Planspielen Lehrgegenstandsentwicklung

Authors and affiliations

  • Jörg Thiemann
    • 1
  1. 1.Fachbereich Ingenieur- und WirtschaftswissenschaftenFachhochschule SüdwestfalenMeschedeGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-28784-9
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-28783-2
  • Online ISBN 978-3-658-28784-9
  • Series Print ISSN 2662-3722
  • Series Online ISSN 2662-3730
  • Buy this book on publisher's site