Advertisement

Bionik für technische Produkte und Innovation

Ein Überblick für die Praxis

  • Kristina Wanieck
Book
  • 5.4k Downloads

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Kristina Wanieck
    Pages 1-7
  3. Kristina Wanieck
    Pages 9-18
  4. Kristina Wanieck
    Pages 19-36
  5. Kristina Wanieck
    Pages 37-39
  6. Back Matter
    Pages 41-46

About this book

Introduction

Die Bionik überträgt Wissen über biologische Vorbilder in technische Anwendungen und kann damit für die Entwicklung technischer Produkte und Innovationen genutzt werden. Es handelt sich dabei um einen der spannendsten Ansätze für zukünftige technische und gesellschaftliche Innovation, da das meiste Wissen aus der Biologie bisher noch ungenutzt ist. Kristina Wanieck fasst in diesem essential die wichtigsten Grundlagen der Bionik für ihre Anwendung in der Praxis zusammen. Darüber hinaus beschreibt die Autorin eine themen- und problemoffene Vorgehensweise – also unabhängig von einer konkreten Fragestellung. Diese Grundlagen sollen es ermöglichen, die Bionik für die verschiedensten Fragestellungen und Projekte zu nutzen.

Der Inhalt 

  • Grundlagen der Bionik
  • Vorgehensweise der Bionik Schritt für Schritt mit Good-Practice-Beispielen
  • Nachhaltigkeit und Zukunft der Bionik
Die Zielgruppen 
  • Studierende der Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie der Bereiche Technisches Design, Produktentwicklung, Innovationsmanagement
  • Ingenieure und Entwickler aus der Praxis
Die Autorin
Kristina Wanieck ist wissenschaftliche Mitarbeiterin sowie Projektleiterin in der Arbeitsgruppe Bionik der THD – Technischen Hochschule Deggendorf in Freyung.

Keywords

Biomimetics Biologisch-inspirierte Innovation Produktentwicklung Biologically-inspired design Nachhaltigkeit biologische Vorbilder Lernen von der Natur

Authors and affiliations

  • Kristina Wanieck
    • 1
  1. 1.Arbeitsgruppe BionikTHD – Technische Hochschule DeggendorfFreyungGermany

Bibliographic information