Advertisement

Politik lernen

Studien und theoretische Ansätze

  • Georg Weißeno
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Theorieaspekte der Politikkompetenz

  3. Studien zum politischen Wissen und den Einflussfaktoren

About this book

Introduction

Im wissenschaftlichen Diskurs über politische Bildung lässt sich seit etwa dreißig Jahren eine starke Betonung empirischer Forschung feststellen. Durch die Entwicklung systematischer empirische Forschung hat sich zugleich die Frage nach der theoretischen Begründung der Politikdidaktik neu gestellt. Die Autorinnen und Autoren des vorliegenden Bandes untersuchen die Wissensvermittlung als eine Hauptaufgabe des Politikunterrichts. Sie verbinden sie mit individuellen Merkmalen wie der Motivation, unterrichtlichen Determinanten wie der Unterrichtsqualität und Kontextfaktoren wie dem Migrationshintergrund. Die theoretischen und empirischen Entwicklungen haben zu einer Ausdifferenzierung der Politikdidaktik und zu einem neuen Blick auf die Praxis des Politikunterrichts geführt.

Der Inhalt
  • Theorieaspekte der Politikkompetenz
  • Empirische Studien zum politischen Wissen und den Einflussfaktoren

Die Zielgruppen
  • Studierende der Politikdidaktik und Politikwissenschaft
  • Lehrkräfte in der schulischen politischen Bildung

Der Herausgeber
Dr. Georg Weißeno ist Professor für Politikwissenschaft und ihre Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe.

Keywords

Politikkompetenz Politikunterricht Schule Politikdidaktische Forschung Wirkungsforschung

Editors and affiliations

  • Georg Weißeno
    • 1
  1. 1.Institut für PolitikwissenschaftPH KarlsruheKarlsruheGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-27896-0
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-27895-3
  • Online ISBN 978-3-658-27896-0
  • Series Print ISSN 2569-2259
  • Series Online ISSN 2569-2267
  • Buy this book on publisher's site