Advertisement

Kostenoffenlegung in industriellen Abnehmer-Zulieferer-Kooperationen

Zweckmäßigkeit und Ausgestaltung aus Controlling-Sicht

  • Mariya Antoniou
Book

About this book

Introduction

Die Offenlegung von sensiblen, betriebsinternen Kosteninformationen in zwischenbetrieblichen Kooperationen birgt ein typisches Controlling-Problem, auch wenn in einem untypischen Anwendungsfall, in sich. Mariya Antoniou präsentiert eine bislang fehlende systematische Übertragung und Anpassung des Controlling-Instrumentariums auf eine zwischenbetriebliche Problematik. Aufgrund der gewonnenen fundierten wissenschaftlichen Erkenntnisse zu dieser „Grauzone“ des Rechnungswesens leitet die Autorin konkrete Ausgestaltungsempfehlungen ab.

 Der Inhalt

  • Koordination in vertikalen Kooperationen
  • Rolle der Kosteninformationen in den Abnehmer-Zulieferer-Beziehungen
  • Handhabung der Koordinationsprobleme in Supply Chains
  • Gestaltungsspielräume der Supply Chain-Partner bei der Kostenoffenlegung
  • Ausgestaltung zwischenbetrieblicher Rechnungen

 Die Zielgruppen

  • Lehrende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Supply Chain Controlling
  • Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Controlling (Angebotskalkulation), Supply Chain Management

Die Autorin

Dr. Mariya Antoniou ist Beteiligungscontrollerin bei einem global agierenden Automobilzulieferunternehmen.

Keywords

Supply Chain Controlling Zwischenbetriebliche Koordination Open Book Accounting Supply Chain Management Manipulation der Kosteninformationen Analyse und Bewertung von Verhaltensrisiken

Authors and affiliations

  • Mariya Antoniou
    • 1
  1. 1.EsslingenGermany

Bibliographic information