Advertisement

Die Relevanz von Talenten für ein wirksames Führen

Darstellung am Beispiel von leitenden Angestellten in einem Dienstleistungsunternehmen​

  • Berthold Brand

Part of the BestMasters book series (BEST)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Berthold Brand
    Pages 1-4
  3. Berthold Brand
    Pages 5-5
  4. Berthold Brand
    Pages 7-58
  5. Berthold Brand
    Pages 59-76
  6. Berthold Brand
    Pages 77-89
  7. Berthold Brand
    Pages 91-95
  8. Berthold Brand
    Pages 97-103
  9. Back Matter
    Pages 105-121

About this book

Introduction

Berthold Brand analysiert den Zusammenhang zwischen dem Einsatz von manifestierten Talenten bei Führungskräften und der Wirksamkeit ihrer Führung. Der Autor belegt, dass die Wirksamkeit von Führung am höchsten ist, wenn Führungskräfte den überwiegenden Teil ihrer Talente beruflich einsetzen und der geringere Anteil ihrem Privatbereich vorbehalten bleibt. Im Transferteil seiner Arbeit gibt er Hinweise auf praktische Umsetzungsmöglichkeiten in Unternehmen und Institutionen.

Der Inhalt
• Entwicklung eines Modells zur Talentidentifizierung
• Erschließung theoretischer Grundlagen von wirksamer Führung
• Einfluss von Talenten auf wirksame Führung
• Empfehlungen für die Praxis

Die Zielgruppen
• Dozierende und Studierende aus der Psychologie, insbesondere aus der  Wirtschaftspsychologie mit den Schwerpunkten Organisations- und Personalpsychologie

• Fach- und Führungskräfte aus der Personal- und Führungskräfteentwicklung, dem Recruiting und der Arbeits- sowie Organisationspsychologie, Akteure aus den Bereichen Personalberatung und –training, Prozessbegleitung und Coaching

Der Autor
Berthold Brand arbeitet als selbstständiger Coach und ist als Lehrbeauftragter für Wirtschaftspsychologie bei der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH tätig.

Keywords

Begabung Talentmanagement Employer Branding Recruiting Personalauswahl Führungsforschung Talente Führungskräfte

Authors and affiliations

  • Berthold Brand
    • 1
  1. 1.BonnGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-27630-0
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020
  • Publisher Name Springer, Wiesbaden
  • eBook Packages Psychology (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-27629-4
  • Online ISBN 978-3-658-27630-0
  • Series Print ISSN 2625-3577
  • Series Online ISSN 2625-3615
  • Buy this book on publisher's site