Advertisement

© 2019

Statistik klipp & klar

Textbook
  • 17k Downloads

Part of the WiWi klipp & klar book series (WIWIKK)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Björn Christensen, Sören Christensen, Martin Missong
    Pages 1-8
  3. Björn Christensen, Sören Christensen, Martin Missong
    Pages 9-66
  4. Björn Christensen, Sören Christensen, Martin Missong
    Pages 67-124
  5. Björn Christensen, Sören Christensen, Martin Missong
    Pages 125-165
  6. Björn Christensen, Sören Christensen, Martin Missong
    Pages 167-179
  7. Back Matter
    Pages 181-190

About this book

Introduction

Quantitative Datenanalyse ist ein unverzichtbares Werkzeug in der digitalen Wissensgesellschaft. Dieses Lehrbuch bietet eine leicht verständliche Einführung in die Thematik für Studium und Berufsalltag. Besondere Aufmerksamkeit wird dabei der Abhängigkeitsmessung gewidmet, da sie typischerweise im Mittelpunkt wirtschaftswissenschaftlicher Anwendungsfragen steht. Dementsprechend wird die klassische Trias: Beschreibende Statistik, Wahrscheinlichkeitsrechnung und Schließende Statistik um eine kompakte und anschauliche Einführung in die Ökonometrie ergänzt.

Seine Lebendigkeit erhält das Buch durch viele reale Beispiele aus den Medien, die die Relevanz der vorgestellten Konzepte alltagsnah illustrieren. An vielen Stellen wird außerdem die formale Darstellung durch verständnisfördernde grafische Illustrationen ergänzt bzw. ersetzt.


Der Inhalt

  • Beschreibende Statistik
  • Wahrscheinlichkeitsrechnung 
  • Schließende Statistik
  • Ökonometrie


Die Autoren

Prof. Dr. Björn Christensen arbeitet am Institut für Statistik und Operations Research der Fachhochschule Kiel. Er verfügt über mehrjährige berufliche Erfahrung im Bereich der statistischen Analyse und Prognose.

Prof. Dr. Sören Christensen arbeitet am Mathematischen Seminar der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Gemeinsam mit seinem Bruder Björn schreibt er regelmäßig Kolumnen zur Mathematik und Statistik.

Prof. Dr. Martin Missong arbeitet am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Universität Bremen, insbesondere zum Thema „Statistical Literacy“. Seine Forschungsinteressen gelten der quantitativen Risikoanalyse und der Schnittstelle von Rechtswissenschaft und Statistik.

Keywords

Datenanalyse deskriptive Statistik Daten Wahrscheinlichkeitsverteilung Datenbefunde Beschreibende Statistik Schließende Statistik

Authors and affiliations

  1. 1.Fachbereich WirtschaftFachhochschule KielKielGermany
  2. 2.Mathematisches SeminarChristian-Albrechts-Universität zu KielKielGermany
  3. 3.Fachbereich WirtschaftswissenschaftUniversität BremenBremenGermany

About the authors

Prof. Dr. Björn Christensen arbeitet am Institut für Statistik und Operations Research der Fachhochschule Kiel. Er verfügt über mehrjährige berufliche Erfahrung im Bereich der statistischen Analyse und Prognose.

Prof. Dr. Sören Christensen arbeitet am Mathematischen Seminar der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Gemeinsam mit seinem Bruder Björn schreibt er regelmäßig Kolumnen zur Mathematik und Statistik.

Prof. Dr. Martin Missong arbeitet am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Universität Bremen, insbesondere zum Thema „Statistical Literacy“. Seine Forschungsinteressen gelten der quantitativen Risikoanalyse und der Schnittstelle von Rechtswissenschaft und Statistik.

Bibliographic information