Advertisement

Neue Ordnung der Bildung

Zur Steuerungslogik der Regionalisierung im deutschen Bildungssystem

  • Sebastian Niedlich
Book

Part of the Educational Governance book series (EDUGOV, volume 49)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Sebastian Niedlich
    Pages 1-12
  3. Sebastian Niedlich
    Pages 13-96
  4. Sebastian Niedlich
    Pages 165-205
  5. Sebastian Niedlich
    Pages 291-330
  6. Sebastian Niedlich
    Pages 405-419
  7. Back Matter
    Pages 421-495

About this book

Introduction

Regionalisierung zählt zu den bildungspolitischen Vorzeigeprojekten in Deutschland. Sebastian Niedlich identifiziert und systematisiert verschiedene Formen von Regionalisierung und zeigt Entwicklungstrends auf. In einer wissensorientierten Governance-Perspektive fragt er, inwieweit Regionalisierung eine spezifische Steuerungslogik aufweist, die sich von der viel diskutierten, ökonomisch inspirierten Neuen Steuerung unterscheidet. Vertiefend wird der Ansatz kommunalen Bildungsmanagements, der als paradigmatisch für die jüngere Entwicklung der Regionalisierung gelten kann, fokussiert und dessen Umsetzung einem qualitativ-inhaltsanalytischen Fallvergleich unterzogen, der in der Formulierung zweier Idealtypen mündet. 

Der Inhalt
  • Theoretischer Rahmen für eine wissensorientierte Governance-Analyse
  • Leitbilder der Staats- und Verwaltungsmodernisierung in Deutschland 
  • Neue Steuerung im deutschen Bildungssystem
  • Regionalisierung im deutschen Bildungssystem: Leitbilder und Programme
  • Vertiefende Analyse datenbasierten kommunalen Bildungsmanagements

Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Pädagogik mit Schwerpunkt Educational Governance
  • Professionelle Akteure der Regionalisierungspraxis

Der Autor
Sebastian Niedlich ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Arbeitsbereich Allgemeine Erziehungswissenschaft der Freien Universität Berlin.

Keywords

Educational Governance Steuerungslogik Regionalisierung deutsches Bildungssystem Wissen Wissensordnung Region Bildungsmanagement Steuerung Organisationales Lernen

Authors and affiliations

  • Sebastian Niedlich
    • 1
  1. 1.AB Allgemeine ErziehungswissenschaftFreie Universität BerlinBerlinGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-27206-7
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Education and Social Work (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-27205-0
  • Online ISBN 978-3-658-27206-7
  • Series Print ISSN 2512-0794
  • Series Online ISSN 2512-0808
  • Buy this book on publisher's site