Advertisement

Europäische Union und Währungsunion in der Dauerkrise

Analysen und Konzepte für einen Neuanfang

  • Dirk Meyer
Book
  • 40k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVI
  2. Dirk Meyer
    Pages 1-5
  3. Scheitert die europäische Integration – trotz oder gerade wegen der Alternativlosigkeit?

  4. Die Krisenpolitik und ihre Folgen

  5. Agreement on Net Financial Assets (ANFA): Gefahren aus nationalem Zusatzgeld?

    1. Front Matter
      Pages 207-207
  6. Reformvorschläge: Der Weg in die Risikovergemeinschaftung?

  7. Euroaustritt: Juristisch möglich und ökonomisch sinnvoll?

  8. Alternativen: Parallelwährung und Vollgeld

  9. Back Matter
    Pages 555-562

About this book

Introduction

Die europäischen Integrationsanstrengungen stehen auf der Kippe. Dabei wirkt die Euro-Währungsunion in ihrer jetzigen Verfassung ungewollt eher als ein Des-Integrationsfaktor denn als ein verbindendes Element. Dirk Meyer liefert Zustandsbeschreibungen, Analysen, Hintergründe und Zusammenhänge, die in der Tagespolitik entweder gar nicht zum Tragen kamen oder aber schnell vergessen wurden. Konzepte einer möglichen Umstrukturierung der Währung hin zu einer funktionsfähigen Gemeinschaftswährung bilden einen konstruktiv-zuversichtlich stimmenden Ausblick.

Das Buch ist das Ergebnis einer etwa zehnjährigen Beschäftigung mit der Thematik.

Der Inhalt

  • Warum ist die Politik der Alternativlosigkeit so gefährlich?
  • Was heißt „Krisenpolitik“ und weshalb wirken ihre Folgen desintegrativ?
  • Wo zeigt sich bereits heute eine Haftungsunion?
  • Sind griechische „Geuros“ und italienische Minibots als Regierungsgeld die Lösung?
  • Warum stellen nationale Parallelwährungen und ein wertbesicherter Euro mit Kaufkraftgarantie eine konstruktive Alternative dar?

Der Autor

Prof. Dr. Dirk Meyer lehrt seit 1994 Ordnungsökonomik an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg. Er war 2010 an zwei Verfassungsklagen gegen die Griechenlandhilfe I und den Europäischen Stabilisierungsmechanismus EFSF beteiligt. Zusammen mit seinen Kollegen Thomas Mayer, Gunther Schnabl und Roland Vaubel verfasste er 2018 den Aufruf „Der Euro darf nicht in die Haftungsunion führen“.

Keywords

Europäische Währungsunion Euroaustritt Währungsdenomination Parallelwährung Vollgeld Eurokrise EZB

Authors and affiliations

  • Dirk Meyer
    • 1
  1. 1.HeikendorfGermany

Bibliographic information