Advertisement

© 2019

Entwicklung einer ganzheitlichen Methode zur Bestimmung des dehnratenabhängigen Verhaltens faserverstärkter Kunststoffe

Book
  • 6.1k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXIII
  2. Tobias Schmack
    Pages 1-5
  3. Tobias Schmack
    Pages 7-57
  4. Tobias Schmack
    Pages 59-82
  5. Tobias Schmack
    Pages 83-117
  6. Tobias Schmack
    Pages 119-148
  7. Tobias Schmack
    Pages 149-162
  8. Tobias Schmack
    Pages 163-169
  9. Tobias Schmack
    Pages 171-175
  10. Back Matter
    Pages 177-235

About this book

Introduction

Tobias Schmack entwickelt experimentelle und numerische Methoden zur Ermittlung des dehnratenabhängigen Verhaltens von einfachen Laminaten bis zu strukturähnlichen Komponenten aus faserverstärkten Kunststoffen. Der Autor führt den Nachweis, dass die Berücksichtigung der dehnratenabhängigen Festigkeitszunahme von CFK in der Dimensionierung von Bauteilen ein zusätzliches und bisher weitestgehend ungenutztes Leichtbaupotenzial birgt. Die Ergebnisse zeigen eine gute Übereinstimmung bezüglich der Festigkeitszunahme mit steigender Dehnraten zwischen Versuch und Simulation.

Der Inhalt
  • Dehnratenabhängigkeit von Faserverbundlaminaten
  • Methodenentwicklung zur dynamischen axialen Druckprüfung und zur dynamischen Biegeprüfung
  • Validierung von Dehnrateneffekten auf Komponentenebene mithilfe generischer Strukturen
  • Implementierung der Dehnratenabhängigkeit in die Finite-Elemente-Crash-Simulation
Die Zielgruppen
  • Forschende und Studierende der Fachgebiete Werkstoffwissenschaften, Prüftechnik, Fahrzeugtechnik sowie Luft- und Raumfahrt
  • Praktiker in der Industrie in den Bereichen Faserverbundtechnologie und Funktionsauslegung
Der Autor
Tobias Schmack hat extern am Fachgebiet Werkstoffprüftechnik (WPT) der Technischen Universität Dortmund promoviert und arbeitet als Experte für dynamische Prüftechnik und Faserverbund-Materialcharakterisierung im Leichtbauzentrum eines deutschen Automobilkonzerns.

Keywords

faserverstärkter Kunststoff dehnratenabhängiges Verhalten Leichtbau Faserverbundlaminate Epoxidharz Kohlenstofffaser Dehnrate Materialverfestigung Karosseriestruktur Dynamische Druckprüfung Dynamische Biegeprüfung Digitale Bildkorrelation FEM-Simulation Gesamtfahrzeug-Crash-Simulation FEM-Materialkarten

Authors and affiliations

  1. 1.Fachgebiet WerkstoffprüftechnikTU DortmundDortmundGermany

About the authors

Tobias Schmack hat extern am Fachgebiet Werkstoffprüftechnik (WPT) der Technischen Universität Dortmund promoviert und arbeitet als Experte für dynamische Prüftechnik und Faserverbund-Materialcharakterisierung im Leichtbauzentrum eines deutschen Automobilkonzerns.

Bibliographic information

  • Book Title Entwicklung einer ganzheitlichen Methode zur Bestimmung des dehnratenabhängigen Verhaltens faserverstärkter Kunststoffe
  • Authors Tobias Schmack
  • Series Title Werkstofftechnische Berichte │ Reports of Materials Science and Engineering
  • Series Abbreviated Title Werkstofftechnische Berichte │ Reports of Materials Science and Engineering
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-26931-9
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer Vieweg, Wiesbaden
  • eBook Packages Computer Science and Engineering (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-26930-2
  • eBook ISBN 978-3-658-26931-9
  • Series ISSN 2524-4809
  • Series E-ISSN 2524-4817
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XXXIII, 235
  • Number of Illustrations 97 b/w illustrations, 10 illustrations in colour
  • Topics Materials Engineering
    Automotive Engineering
    Ceramics, Glass, Composites, Natural Materials
  • Buy this book on publisher's site