Advertisement

© 2020

Digitalisierung als Chancengeber

Wie KI, 3D-Druck, Virtual Reality und Co. neue berufliche Perspektiven eröffnen

  • Anabel Ternès von Hattburg
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Catharina van Delden
    Pages 1-3
  3. Theoretischer Hintergrund

  4. Expertinnen berichten

    1. Front Matter
      Pages 55-55
    2. Carol Wildhagen
      Pages 57-64
    3. Caroline Dabels
      Pages 65-75
    4. Susanne Haspinger
      Pages 77-88
    5. Anna Kaiser, Jana Tepe
      Pages 89-97
    6. Fränzi Kühne
      Pages 117-124
    7. Katrin Bergfeld
      Pages 137-144
    8. Constance Landsberg
      Pages 145-150
    9. Sabine Stengel
      Pages 151-162
    10. Sumi Chumpuree-Reyntjes
      Pages 163-166

About this book

Introduction

Digitalisierung eröffnet vielseitige Chancen für alle Menschen sowohl im Beruf als auch im privaten Bereich. So kann Arbeit neu organisiert werden, Menschen können sich weltweit vernetzen, lebenslanges Lernen wird durch entsprechende Programme vereinfacht. In neu entstehenden und bereits entstandenen Berufen können Mitarbeiter mit kleinen Kindern oder zu pflegenden Angehörigen weiterhin in ihrem Beruf aktiv bleiben und Karriere machen. Auch für Personen mit Behinderung bietet die Digitalisierung völlig neue Möglichkeiten. 

Doch die Veränderung der Gesellschaft durch die Digitalisierung verunsichert auch viele Menschen. Deshalb ist es wichtig, die Chancen dieser Entwicklung aufzuzeigen, um Zukunft aktiv zu gestalten. Wie die Digitalisierung der Gesellschaft in verschiedenen Bereichen heute schon aussieht und welche Chancen sie bietet, zeigen die Autorinnen dieses Buches in ihren Beiträgen.

Die Herausgeberin
Prof. Dr. Anabel Ternès von Hattburg ist Digitalunternehmerin, Social Entrepreneur und Autorin. Sie ist CEO von GetYourWings und Mitgründerin der Deutschen Initiative Gesunde Digitalisierung. Sie leitet das Institut für Nachhaltigkeitsmanagement (IISM), hält eine Professur für Internationale BWL, ist in verschiedenen Beiräten und Vorständen aktiv, darunter NFTE, Leiterin des Unternehmernetzwerks der KAS und Mentorin bei StartupTEENS. Sie ist Botschafterin internationaler Organisationen, darunter Miss AI, Impact Hub, Same Sky und Make A Wish. Anabel Ternès von Hattburg war mehrere Jahre in Führungspositionen internationaler Lifestyle-Unternehmen.

Keywords

Buch Digitalisierung Chance Wirtschaft 4.0 Digitales Management Chancen der Digitalisierung Künstliche Intelligenz Unternehmen Menschen Arbeit Transformation Entwicklung Gesellschaft lernen Netz Bereich Digitalisierung Digital Management

Editors and affiliations

  • Anabel Ternès von Hattburg
    • 1
  1. 1.BerlinGermany

About the editors

Prof. Dr. Anabel Ternès von Hattburg ist Digitalunternehmerin, Social Entrepreneur und Autorin. Sie ist CEO von GetYourWings und Mitgründerin der Deutschen Initiative Gesunde Digitalisierung. Sie leitet das Institut für Nachhaltigkeitsmanagement (IISM), hält eine Professur für Internationale BWL, ist in verschiedenen Beiräten und Vorständen aktiv, darunter NFTE, Leiterin des Unternehmernetzwerks der KAS und Mentorin bei StartupTEENS. Sie ist Botschafterin internationaler Organisationen, darunter Miss AI, Impact Hub, Same Sky und Make A Wish. Anabel Ternès von Hattburg war mehrere Jahre in Führungspositionen internationaler Lifestyle-Unternehmen.

Bibliographic information

  • Book Title Digitalisierung als Chancengeber
  • Book Subtitle Wie KI, 3D-Druck, Virtual Reality und Co. neue berufliche Perspektiven eröffnen
  • Editors Anabel Ternès von Hattburg
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-26893-0
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-26892-3
  • eBook ISBN 978-3-658-26893-0
  • Edition Number 1
  • Number of Pages X, 186
  • Number of Illustrations 59 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Business Strategy/Leadership
  • Buy this book on publisher's site