Advertisement

Young Professionals gewinnen, halten, weiterentwickeln

Zukunftsfähige Mitarbeiterbindung von Nachwuchskräften

  • Daniel Walzer
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Daniel Walzer, Irina Hagen, Diana Roth, Lorenzo Scibetta, Christopher Funk, Patrick Müller et al.
    Pages 1-82
  3. Daniel Walzer, Peter Martin Thomas, Ina Fliegen
    Pages 83-126

About this book

Introduction

Wie wird ein Unternehmen attraktiv für Young Professionals? Wie gelingt es, die Generation, die gegenwärtig in den Arbeitsmarkt eintritt, zu gewinnen, zu halten und zu Top-Leistungen zu animieren? Dieses Buch ​folgt dem Grundsatz "Retaining ist wichtiger als Recruiting" und beantwortet diese und weitere Fragen praxisnah und lösungsorientiert. Die Beiträge liefern wertvolle Tipps für Personaler, Unternehmer und Manager, wie sie ihr Unternehmen durch die gelungene Bindung von High Potentials stärken und zukunftsfähig machen. 

Aus dem Inhalt:
--Wie wird ein Unternehmen agil, attraktiv und aufmerksamkeitserregend und bleibt es auch dauerhaft?
--Wie kann die Generation Y am besten angeworben, motiviert und gehalten werden?
--Fundierte Lösungsansätze, Praxisideen und Best Cases für Unternehmen jeder Größenordnung und Branche.

Der Herausgeber:
Daniel Walzer stammt aus einer Unternehmerfamilie und ist als junger Unternehmensberater und Start-Up Advisor international tätig. Nicht nur sein Studium der Wirtschaftspsychologie und seine Tätigkeit als Berater und Coach geben ihm Expertise auf dem Gebiet HR und Young Professionals; als Vertreter der Generation Y kennt er die Herausforderungen auch aus der anderen Perspektive. Über einen erfolgreichen Podcast zum Thema Mitarbeiterbindung und international durchgeführte Studien hat er einen Wissensfundus von HR-Experten aus mehreren Ländern generiert.

Keywords

Mitarbeiterbindung Retaining Young Professionals Rekrutieren von Nachwuchskräften Employer Branding Talent Analytics Social Media Marketing für effektives HR-Management Mitarbeitermotivation Personalarbeit und Generation Y

Editors and affiliations

  • Daniel Walzer
    • 1
  1. 1.IsnyGermany

Bibliographic information