Advertisement

Die Abrüstungs- und Nichtverbreitungspolitik Irlands und Kanadas

Eine konstruktivistische Analyse

  • Una Jakob
Book

About this book

Introduction

Una Jakob untersucht ein Phänomen der multilateralen Abrüstungs- und Nichtverbreitungspolitik: Das proaktive Engagement für den Aufbau, Erhalt und die Stärkung der zugehörigen internationalen Regime. Sie zeichnet die Politik Irlands und Kanadas zu den Themenfeldern Nuklearwaffen, biologische Waffen und Antipersonenminen über mehrere Jahrzehnte nach und analysiert die innenpolitischen Ursprünge und begleitenden Diskurse vor dem Hintergrund der Frage, welche Rolle staatliche Identität für die Ausgestaltung der untersuchten Politik spielte. Ihre Analyse zeigt, dass die jeweilige Identität, übersetzt und vermittelt durch die abrüstungspolitische bürokratische Kultur, die beobachtete Politik direkt oder über Pfadabhängigkeiten wesentlich prägte. 

Der Inhalt
• Staatliche Identität und Außenpolitik – theoretische Konzeption und Operationalisierung
• Politik Irlands und Kanadas in den Feldern nukleare Abrüstung und Nichtverbreitung, Biowaffenkontrolle und Antipersonenminen-Verbot
• Bürokratische Kultur als Wirkmechanismus staatlicher Identität

Die Zielgruppen
• Dozierende und Studierende in den Bereichen Internationale Beziehungen, Internationale Sicherheitspolitik, Außenpolitikforschung, Irland- und Kanadastudien
• Praktikerinnen und Praktiker im Diplomatischen Dienst und in der Abrüstungspolitik

Die Autorin
Una Jakob ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK) in Frankfurt am Main.

Keywords

Staatliche Identität Nuklearwaffen Biowaffen Antipersonenminen Außenpolitikforschung Sozialkonstruktivismus Abrüstungspolitik Nichtverbreitungspolitik Irland Kanada Friedensforschung

Authors and affiliations

  • Una Jakob
    • 1
  1. 1.Mörfelden-WalldorfGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-26444-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-26443-7
  • Online ISBN 978-3-658-26444-4
  • Series Print ISSN 2662-3544
  • Series Online ISSN 2662-3552
  • Buy this book on publisher's site