Advertisement

Wärmeübertragung

Physikalische Grundlagen und ausführliche Anleitung zum Lösen von Aufgaben

  • Heinz Herwig
  • Andreas Moschallski
Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Einführung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Heinz Herwig, Andreas Moschallski
      Pages 3-5
    3. Heinz Herwig, Andreas Moschallski
      Pages 7-11
    4. Heinz Herwig, Andreas Moschallski
      Pages 13-19
    5. Heinz Herwig, Andreas Moschallski
      Pages 21-26
  3. Leitungsbasierter Wärmeübergang

    1. Front Matter
      Pages 27-27
    2. Heinz Herwig, Andreas Moschallski
      Pages 29-56
    3. Heinz Herwig, Andreas Moschallski
      Pages 57-111
    4. Heinz Herwig, Andreas Moschallski
      Pages 113-138
  4. Strahlungsbasierter Wärmeübergang

    1. Front Matter
      Pages 143-143
    2. Heinz Herwig, Andreas Moschallski
      Pages 145-177
  5. Wärmeübertragung aus thermodynamischer Sicht

    1. Front Matter
      Pages 179-179
    2. Heinz Herwig, Andreas Moschallski
      Pages 181-185
    3. Heinz Herwig, Andreas Moschallski
      Pages 187-200
  6. Anwendungsaspekte

    1. Front Matter
      Pages 201-201
    2. Heinz Herwig, Andreas Moschallski
      Pages 203-224
    3. Heinz Herwig, Andreas Moschallski
      Pages 225-233
    4. Heinz Herwig, Andreas Moschallski
      Pages 235-240
  7. Aufgabenteil

    1. Front Matter
      Pages 241-241
    2. Heinz Herwig, Andreas Moschallski
      Pages 243-246
    3. Heinz Herwig, Andreas Moschallski
      Pages 247-330
  8. Back Matter
    Pages 331-366

About this book

Introduction

Dieses Lehrbuch vermittelt das grundsätzliche Verständnis für die physikalischen Vorgänge im Zusammenhang mit der Wärmeübertragung. Zusätzlich zur ausführlichen Behandlung der verschiedenen Wärmeübertragungssituationen werden illustrierende Beispiele gegeben, die oftmals unerwartete Effekte beschreiben. Anhand von Übungsaufgaben mit einer systematischen Anleitung und ausführlichen Musterlösungen kann der Stoff vertieft werden. Sorgfältig ausgewählte Arbeitsblätter erleichtern die Anwendung des Stoffes. Für die 4. Auflage wurde die Anzahl der illustrierenden Beispiele auf 24 erhöht.

Der Inhalt

  • Einführung
  • Leitungsbasierter Wärmeübergang
  • Strahlungsbasierter Wärmeübergang
  • Wärmeübertragung aus thermodynamischer Sicht
  • Anwendungsaspekte
  • AufgabenMaterialien und Anwendungshilfen

Die Zielgruppen
- Studierende des Maschinenbaus, der Verfahrenstechnik oder der Physik an Technischen Universitäten und Fachhochschulen 
- Ingenieure und Techniker sowie interessierte Laien

Die Autoren
Dr.-Ing. Heinz Herwig war Professor an der Technischen Universität Hamburg und leitete bis 2016 das dortige Institut für Thermofluiddynamik. Dr.-Ing. Andreas Moschallski ist Oberingenieur am gleichen Institut.

Keywords

Biotzahl Entropieproduktion Gasstrahlung Globalbilanz IT-Theorem Kondensator Phasenwechsel Sieden Strahlungsaustausch Temperaturmessung Verdampfer Wärme Wärmeübertragung Zweiphasen erzwungene Konvenktion konvektiver Wärmeübergang turbulente Strömung sehr ausführlich erklärte Beispiele und Aufgaben

Authors and affiliations

  • Heinz Herwig
    • 1
  • Andreas Moschallski
    • 2
  1. 1.Institut für Technische ThermodynamikTechnische Universität HamburgHamburgGermany
  2. 2.Institut für Technische ThermodynamikTechnische Universität HamburgHamburgGermany

Bibliographic information