Advertisement

Medien und Ökonomie

Eine Einführung

  • Jens Schröter
Textbook

Part of the Medienwissenschaft: Einführungen kompakt book series (MWEK)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Jens Schröter
    Pages 1-3
  3. Jens Schröter
    Pages 5-12
  4. Jens Schröter
    Pages 13-36
  5. Jens Schröter
    Pages 37-59
  6. Jens Schröter
    Pages 61-61
  7. Back Matter
    Pages 63-75

About this book

Introduction

Der Band führt in die Literatur zu den verschiedenen Aspekten des Verhältnisses von Medien und Ökonomie ein. Dass "die Medien" und "die Ökonomie" in einem engen Verhältnis stehen, scheint zumindest hinsichtlich der Medienindustrie offensichtlich zu sein. Doch wäre es zu eng, die Fragen nach Medien und Ökonomie darauf zu reduzieren. So setzt z.B. die Ökonomie ihrerseits immer schon verschiedene und sich wandelnde Formen von Medien voraus und ferner ist "die Ökonomie" auch Gegenstand medialer Darstellungen.

 

Der Inhalt

·         Einleitung

·         Medienökonomie

·         Medien der Ökonomie

·         Ökonomie in den Medien

·         Fazit und Ausblick

 

Die Zielgruppe

Lehrende und Studierende der Medienwissenschaft und Kulturwissenschaft

 

Der Autor

Prof. ​Dr. Jens Schröter ist Inhaber des Lehrstuhls "Medienkulturwissenschaft" an der Universität Bonn.

Keywords

Medienökonomie Geld als Medium Medienentwicklungen Medien der Ökonomie Medienbegriff

Authors and affiliations

  • Jens Schröter
    • 1
  1. 1.Universität BonnBonnGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-26191-7
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-26190-0
  • Online ISBN 978-3-658-26191-7
  • Series Print ISSN 2524-3187
  • Series Online ISSN 2524-3195
  • Buy this book on publisher's site