Advertisement

Moderne Personalauswahl

Renommierte Experten über Trends, neue Technologien, Chancen und Risiken in der Eignungsdiagnostik

  • Katrin Fellner

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Katrin Fellner
    Pages 1-16
  3. Katrin Fellner
    Pages 27-28
  4. Back Matter
    Pages 29-33

About this book

Introduction

An die Personalauswahl werden immer höhere Anforderungen gestellt. Aufgrund zahlreicher Veränderungen, die durch die Digitalisierung und die Demografie angetrieben werden, ist es wichtiger denn je, informiert zu bleiben. Eine qualitative Ausarbeitung von Interviews ermöglicht einen Überblick über aktuelle Debatten, kursierende Begriffe, neue Technologien und Auswertungsmöglichkeiten. Namhafte Experten aus Forschung und Praxis geben Anhaltspunkte zu Qualitäts- und Datenschutzfragen, die sich mit dem Aufkommen zahlreicher mehr oder wenig seriöser Angebote vermehrt stellen. Im Spannungsfeld zwischen klassischen eignungsdiagnostischen Herangehensweisen und neuen Technologien werden Trends aufgegriffen sowie Chancen und Limitationen diskutiert.

Der Inhalt
  • Digitalisierung in der Personalauswahl
  • Demografische Einflüsse auf die Personalauswahl
Die Zielgruppen
  • Human Resources, Personalverantwortliche, eignungsdiagnostisch interessierte Personen
  • Dozierende und Studierende in den Bereichen Human Resources Management sowie Personal- und Organisationsentwicklung
Die Autorin
Katrin Fellner lebt in Zürich und beschäftigt sich als Psychologin theoretisch wie auch praktisch mit eignungsdiagnostischen Fragestellungen.

Keywords

Assessment Center Development Center Psychologische Diagnostik Personalselektion Eignungsbeurteilung Intelligenztest Personalauswahl Eignungsdiagnostik Online Assessment Human Resources

Authors and affiliations

  • Katrin Fellner
    • 1
  1. 1.ZürichSwitzerland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-25897-9
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer, Wiesbaden
  • eBook Packages Psychology (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-25896-2
  • Online ISBN 978-3-658-25897-9
  • Series Print ISSN 2197-6708
  • Series Online ISSN 2197-6716
  • Buy this book on publisher's site