Advertisement

Portfoliomanagement im Content Marketing

Einführung in die Wertoptimierung digitaler Inhalte

  • Robert Weller
Book

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Robert Weller
    Pages 1-2
  3. Robert Weller
    Pages 15-24
  4. Robert Weller
    Pages 25-34
  5. Robert Weller
    Pages 35-42
  6. Robert Weller
    Pages 43-43
  7. Back Matter
    Pages 45-50

About this book

Introduction

Robert Weller betrachtet in diesem essential Content als Asset, das an sich schon einen Wert für das Unternehmen darstellt, unabhängig von dessen Nutzung im Marketing, Vertrieb oder Service. Auf Basis von kalkulierten Erwartungen sollen Investitionsentscheidungen erleichtert werden, Einsatzzwecke definiert werden und der Anspruch an die Produktion abgeleitet werden. Darüber hinaus werden Möglichkeiten diskutiert, um den Wert des Content-Portfolios durch strukturelle, inhaltliche und gestalterische Optimierungsmaßnahmen kontinuierlich zu steigern.

Der Inhalt

• Was darf Content kosten?
• Wie kann der Wert von Content berechnet werden?
• Wie können Investitionsentscheidungen vereinfacht werden?
• Wie kann der Wert von Content nachhaltig gesteigert werden?

Die Zielgruppen

• Praktiker und Praktikerinnen in Marketing und Unternehmenskommunikation, aber auch Service, Vertrieb und Produktentwicklung; Führungskräfte, die Content als Wertgegenstand und Wettbewerbsvorteil ganzheitlich in ihrem Unternehmen etablieren möchten; Selbständige, die digitale Inhalte im Zuge ihrer Selbstvermarktung gestalten
• Dozierende und Studierende der Wirtschaftswissenschaften

Der Autor
Robert Weller verantwortet das Weiterbildungsangebot für digitale Wachstumsstrategien bei konversionsKRAFT. Seine Erfahrung und Ideen mit Content, Marketing & Design teilt er regelmäßig in Vorträgen, Lehrveranstaltungen oder Fachartikeln. 

Keywords

Portfoliomanagement Content-Marketing Kosten Content Marketing Content (marketing) roi Content Recycling Content Produktion

Authors and affiliations

  • Robert Weller
    • 1
  1. 1.MünchenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-25780-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-25779-8
  • Online ISBN 978-3-658-25780-4
  • Series Print ISSN 2197-6708
  • Series Online ISSN 2197-6716
  • Buy this book on publisher's site