Advertisement

Datenmodellierung

Einführung in die Entity-Relationship-Modellierung und das Relationenmodell

  • Andreas Gadatsch

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Andreas Gadatsch
    Pages 1-7
  3. Andreas Gadatsch
    Pages 53-56
  4. Back Matter
    Pages 57-59

About this book

Introduction

Andreas Gadatsch schließt mit dem vorliegenden essential eine Lücke in einführenden Werken zur Datenmodellierung. Diese Modelle gehören zum Basiswissen in Einführungsveranstaltungen zur Wirtschaftsinformatik für Betriebswirte. Die Literatur dazu ist für diese Zielgruppe häufig zu speziell, da sie sich eher an Informatiker richtet. Der Autor bietet hier nun einen kompakten Einstieg in die klassische CHEN-Notation anhand eines durchgängigen Fallbeispiels, auf der viele neue Modellierungsansätze aufbauen. Die zweite Auflage enthält einige formale Korrekturen und Ergänzungen (z. B. Rekursive Relationen).

Der Inhalt
  • Die Datenmodellierung – vom Konzept zur Datenbank
  • Erstellung von Fachkonzepten mit dem Entity-Relationship-Modell
  • Erstellung von IT-Konzepten mit dem relationalen Datenmodell
  • Implementierung von Datenmodellen in Datenbanksystemen
Die Zielgruppen
Dozierende und Studierende der BWL, angehende IT-Systemkaufleute und Fachinformatikerinnen und -informatiker (IHK), die im Rahmen von Studium bzw. Ausbildung eine Einführungsveranstaltung in die Wirtschaftsinformatik besuchen

Der Autor
Dr. Andreas Gadatsch ist Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsinformatik im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin.

Keywords

Datenmodellierung Entity-Relationship-Modell Relationenmodell Entity Relationship Model Chen ERM Entitätsmengen-Beziehungs-Modell Datenbanken

Authors and affiliations

  • Andreas Gadatsch
    • 1
  1. 1.FB01 Wirtschaftswissenschaften SanktHochschule Bonn-Rhein-SiegSankt AugustinGermany

Bibliographic information