Advertisement

© 2019

Künstliche Intelligenz für Sales, Marketing und Service

Mit AI und Bots zu einem Algorithmic Business – Konzepte und Best Practices

Book

Table of contents

About this book

Introduction

Mit diesem Buch erhalten Sie einen leicht verständlichen Praxisleitfaden, der systematisch die Technologien und Methoden der KI mit klaren Business-Szenarien verknüpft. Erfahren Sie, wie Artificial Intelligence (AI) Ihr Pricing sowie Ihre Produktempfehlungen automatisiert,  Ihre Kundenkommunikation und Conversational Commerce übernimmt oder durch Customer-Journey-Analysen das Marketing Budget effizient verteilt.  Lesen Sie, wie Sie Kunden- und Marktpotenziale über Daten identifizieren und Marktforschung intelligent optimieren können. Lernen Sie, wie Sie zu vertretbaren Kosten die Kommunikation mit Bestandskunden verbessern, die Kundenzufriedenheit dauerhaft steigern und letztlich die Umsätze positiv entwickeln können.
Entscheider im Marketing, Geschäftsführer und Vorstände finden in diesem Buch einen praktischen Ratgeber zur Einführung von Künstlicher Intelligenz in Management und Marketing. So werden Ihre ersten Schritte in Richtung Algorithmic Business mit akzeptablem Aufwand und Kosten gelingen. 
Die zweite Auflage wurde vollständig durchgesehen und um spannende neue Best Practices von Disney, der Techniker Krankenkasse,  Mercedes Benz Consulting und Spotify erweitert. 
Aus dem Inhalt 
  • Einführung in Algorithmik, Artificial Intelligence und Big Data
  • Algorithmic Business – auf dem Weg zum selbstfahrenden Unternehmen
  • So gelingt Conversational Commerce: Bots, Messaging, Algorithmen und Artificial Intelligence
  • 11 konkrete Fallbeispiele aus verschiedenen Branchen
  • Blockchain meets KI und weitere neue Trends 

Der Autor
Peter Gentsch ist Enterpreneur und Experte im Bereich Digital Management und Big Data sowie Inhaber des Lehrstuhls für Internationale Betriebswirtschaftslehre an der HTW Aalen mit den Schwerpunkten CRM, Data-Science und Digital Intelligence. Er ist Autor zahlreicher national und international ausgezeichneter Veröffentlichungen und Keynote-Speaker zu den Themen Digital Business Transformation und Innovationsmanagement.

Keywords

Einführung in Künstliche Intelligenz Business Intelligence Bots im Marketing Bots im Kundenservice Conversational Commerce algorithmic business Algorithmen im Marketing Big Data Analyse KI im Marketing AI im Marketing Künstliche Intelligenz Marketing Künstliche Intelligenz Management Marketing Automation data management platform data driven Marketing data driven Business smart data marketing Artificial Intelligence Marketing Artificial Intelligence Management digitale Transformation

Authors and affiliations

  1. 1.Business Intelligence GroupFrankfurtGermany

About the authors

Peter Gentsch ist Unternehmer, mehrfacher Gründer und Experte für Digitales Marketing, KI und Big Data. Er ist zudem Inhaber des Lehrstuhls für Internationale Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Aalen mit den Schwerpunkten Marketing, Data Science und Digitale Intelligence. Er ist Autor zahlreicher Publikationen im In- und Ausland und Keynote Speaker zu den Themen Digitale Transformation und Innovationsmanagement.
Peter Gentsch beschäftigt sich seit den 90er Jahren mit AI und Algorithmic in Theorie und Praxis und gilt damit als einer der Pionieren in Deutschland. Als Gesellschafter der Business Intelligence Group Holding hält er verschiedene Beteiligungen an Unternehmen, die AI-Lösungen entwickeln und einsetzen.
Gemeinsam mit der Lufthansa wurde er 2010 mit dem Innovationspreis der Deutschen Marktforschung ausgezeichnet. Gemeinsam mit der Deutschen Post / DHL gewann er 2011 den International Digital Communication Award und 2014 den Deutschen Preis für Online-Kommunikation. Peter Gentsch leitet die Gruppe Digital Excellence Circle, die er 2010 gegründet hat. Die exklusive Gruppierung umfasst Unternehmen wie Audi, Bosch, Daimler, Deutsche Post, Lufthansa, Microsoft, Deutsche Telekom, Otto Group und O2.
Mit Gastbeiträgen von 
Alex Dogariu, Mercedes-Benz Consulting, 
Klaus Eck, d.Tales GmbH, 
Prof. Dr. Martin Grothe, complexium GmbH, 
Professor Dr. Nils Hafner, Hochschule Luzern Wirtschaft/Institut für Finanzdienstleistungen  Zug IFZ, 
Bruno Kollhorst, Techniker Krankenkasse, 
Andreas Kulpa, DATAlovers AG, 
Marco Philipp, Newcastle University, 
David Popineau, Disney, 
Dr. rer. nat. Michael Thess, Signal Cruncher GmbH, 
Jens Scholz, prudsys AG, 
Andreas Schwabe, Blackwood Seven Germany GmbH, 
Dr. Thomas Wilde,  mesa.ai und LMU München.

In seinem überzeugenden Buch „Künstliche Intelligenz für Sales, Marketing und Service“ ist es Peter Gentsch gelungen, „Künstliche Intelligenz“ kenntnisreich und für die Unternehmenswelt verständlich zu erklären. Zudem liefert er einen Rahmenwerk, wie der Weg eines Unternehmens zu einer  KI-ausgerichteten Organisation aussehen kann. Der Fokus auf die markt- und kundennahen Prozesse im Unternehmen macht das Werk besonders wertvoll für Profis im Bereich Marketing, Sales- und Service. Die dargestellten Best-Practices von ersten KI-Anwendungen dürften Mut machen, eigene KI-Projekte auf den Weg zu bringen. (Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Heribert Meffert)


Bibliographic information

  • Book Title Künstliche Intelligenz für Sales, Marketing und Service
  • Book Subtitle Mit AI und Bots zu einem Algorithmic Business – Konzepte und Best Practices
  • Authors Peter Gentsch
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-25376-9
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-25375-2
  • eBook ISBN 978-3-658-25376-9
  • Edition Number 2
  • Number of Pages XIX, 282
  • Number of Illustrations 2 b/w illustrations, 103 illustrations in colour
  • Additional Information Die 1. Auflage ist erschienen bei Springer Gabler, Wiesbaden 2018
  • Topics Innovation/Technology Management
    Management
    Marketing
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

“... Nicht nur für Studierende, sondern gerade auch für Praktiker, die sich einen Überblick über die Möglichkeiten verschaffen möchten, ist das Buch deshalb eine sehr gute Einführung in die Thematik, denn alle Sachverhalte werden anschaulich erläutert. Studierende (beim Lernen auf transferorientierte Prüfungen) einerseits, Praktiker (bei der Konzeption eigener Projekte) andererseits können so auf einen reichhaltigen Fundus an Detailinformationen und Erfahrung zurückgreifen ...” (Matthias Knoll, in: HMD Praxis der Wirtschaftsinfomatik, Jg. 57, 2020)