Advertisement

Exkursion China 2018

Beijing, Changsha, Shanghai, Zhangjiaje

  • Jens Schneider
  • Ulrich Knaack
  • Jörg Lange

Part of the Mechanik, Werkstoffe und Konstruktion im Bauwesen book series (MWKB, volume 50)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Andreas Sebastian Robert Bauer, Milena Theresa Schoenauer
    Pages 1-7
  3. Marius Christoph Wagenpfahl
    Pages 8-14
  4. Felix Josef Blum, Lukas Jürgen Bujotzek
    Pages 15-17
  5. Felix Josef Blum, Lukas Jürgen Bujotzek
    Pages 18-19
  6. Lorenzo Luigi Carlo Giuseppe Madde
    Pages 20-23
  7. Fiona Hanich, Nicole Niewiesk
    Pages 24-28
  8. Michelle Klein, Tatjana Stumpf
    Pages 29-33
  9. Katharina Schmidt, Annalena Kühn
    Pages 34-38
  10. Maike Eckel, Tuong-An Nguyen
    Pages 39-45
  11. Christin Lippold, Maximilian Michael Rupp
    Pages 46-53
  12. Nora Sophie Storost, Rafail Sikiotis
    Pages 54-61
  13. Back Matter
    Pages 62-65

About this book

Introduction

Eine Reise im „Reich der Mitte“ von der Perspektive der Fachgebiete Statik, Fassadentechnik und Stahlbau der Technischen Universität Darmstadt. In der Landeshauptstadt Peking konnten neben dem Besuch von kulturellen Sehenswürdigkeiten wie der verbotenen Stadt, sich im Bau befindende Hochhausprojekte hautnah erkundet werden. Ein Höhepunkt war die Besichtigung der Firma North-Glass, die zusammen mit nur einem weiteren Unternehmen die Weltspitze für Spezialfassadengläser bildet. Nach dem Besuch der größten Stahlbrückenbau-Firma Chinas und der Besichtigung des „Dragon’s Head“, dem östlichsten Teil der Chinesischen Mauer am Golf von Bohai, stand ein zweitägiger Aufenthalt im Nationalpark von Zhangjiajie auf dem Reiseplan. Die Glasbodenbrücke und die atemberaubende Landschaft waren Höhepunkte der gesamten Exkursion. Workshops an der Central South University von Changsha und der Partneruniversität der TU Darmstadt, der Tongji University in Shanghai, boten die Möglichkeit, didaktische Konzepte und aktuelle Forschungsarbeiten der beteiligten Universitäten kennen zu lernen. Die Gespräche der Studierenden untereinander über den Alltag im Studienleben waren ein großer Erfolg, da hier nicht nur das Studium betreffende Inhalte sondern auch alltägliche und kulturelle Besonderheiten ausgetauscht werden konnten. Die Besichtigung der 26 Mio. Metropole Shanghai stellt den krönenden Abschluss der Bildungsreise dar. Unter anderem wurden das Urban Planning Museum, der Oriental Pearl Tower sowie verschiedene historische Sehenswürdigkeiten der Stadt besucht.

Die Herausgeber  

Prof. Dr. Jens Schneider, Prof. Dr. Ulrich Knaack
Technische Universität Darmstadt, Institut für Statik und Konstruktion (ISM+D)

Prof. Dr. Jörg Lange
Technische Universität Darmstadt, Institut für Stahlbau und Werkstoffmechanik (IFSW)





Keywords

Spezialfassadenglas Stahlbrückenbau Fassadentechnik Stahlbau Hochhausprojekt Glasbodenbrücke Shanghai Beijing

Editors and affiliations

  • Jens Schneider
    • 1
  • Ulrich Knaack
    • 2
  • Jörg Lange
    • 3
  1. 1.Institut für Statik und KonstruktionTechnische Universität DarmstadtDarmstadtGermany
  2. 2.Institut für Statik und KonstruktionTechnische Universität DarmstadtDarmstadtGermany
  3. 3.Institut für Stahlbau und KonstruktionTechnische Universität DarmstadtDarmstadtGermany

Bibliographic information