Advertisement

Methoden zur Modellbildung und Simulation mechatronischer Systeme

Bondgraphen, objektorientierte Modellierungstechniken und numerische Integrationsverfahren

  • Thomas Lienhard Schmitt
  • Markus Andres
Textbook
  • 4.1k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIII
  2. Thomas Lienhard Schmitt, Markus Andres
    Pages 1-31
  3. Thomas Lienhard Schmitt, Markus Andres
    Pages 33-53
  4. Thomas Lienhard Schmitt, Markus Andres
    Pages 55-74
  5. Thomas Lienhard Schmitt, Markus Andres
    Pages 75-112
  6. Thomas Lienhard Schmitt, Markus Andres
    Pages 113-279
  7. Thomas Lienhard Schmitt, Markus Andres
    Pages 281-401
  8. Thomas Lienhard Schmitt, Markus Andres
    Pages 403-492
  9. Thomas Lienhard Schmitt, Markus Andres
    Pages 493-618
  10. Back Matter
    Pages 619-643

About this book

Introduction

Das Buch beschreibt verschiedene Methoden zur Modellierung mechatronischer Systeme. Zur Durchführung eines modellbasierten Systementwurfs wird anfänglich die in der Praxis oft angewandte signalflussorientierte Modellierung herangezogen. Bei den in diesem Vorgang nötigen Modifikationen des Systems, zeigen sich die prinzipbedingten Schwierigkeiten dieser Methode.
Als mögliche Alternativen werden Bondgraphen und die objektorientierte Modellierung eingehend vorgestellt und darauffolgend angewandt, um dasselbe System zu beschreiben. Abschließend werden numerische Integrationsverfahren auf eine für den Ingenieur verständliche Weise dargestellt.

Der Inhalt
Einführung in die Modellbildung und Simulation
Die Zustandsraumdarstellung
Vorgehensweise bei der Modellerstellung
Signalflussorientierte Modellierung: Blockschaltbilder
Die Theorie der Bondgraphen
Einführung in die Objektorientierte Modellierung
Modelica
Simulation und numerische Integrationsverfahren

Die Zielgruppen
Das Buch ist primär als Lehrbuch für Studenten eines Ingenieurstudiums vorgesehen. Zudem ist es als Nachschlagewerk für Ingenieure im Berufsalltag konzipiert.

Die Autoren
Thomas Lienhard Schmitt und Markus Andres absolvierten ein Studium der Mechatronik im Jahr 2009 mit anschließender Forschungstätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiter an der Fachhochschule Vorarlberg und widmen sich seitdem sowohl im Berufsalltag als auch in der Lehre dem Thema Modellbildung und Simulation mechatronischer Systeme.

Keywords

Elektronik Mechatronik Mechanik Bondgraphen Objektorientierte Modellbildung Zustandsraumdarstellung Numerische Integrationsverfahren Modelica® Simulation State-of-the-Art Modelllieferung Gleichungssystem Differentialalgebra Thermodynamik objektorientierte Modellierung Objektorientierung Modell Algorithmen Symbolische Verarbeitung Simulationsbibliothek

Authors and affiliations

  • Thomas Lienhard Schmitt
    • 1
  • Markus Andres
    • 2
  1. 1.DornbirnAustria
  2. 2.BregenzAustria

Bibliographic information