Advertisement

Parteiliche Integrationsskepsis in Transformationsstaaten

  • Martina Schöfbeck

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIII
  2. Martina Schöfbeck
    Pages 27-32
  3. Martina Schöfbeck
    Pages 33-93
  4. Martina Schöfbeck
    Pages 95-114
  5. Martina Schöfbeck
    Pages 115-142
  6. Martina Schöfbeck
    Pages 143-208
  7. Martina Schöfbeck
    Pages 209-246
  8. Martina Schöfbeck
    Pages 247-315
  9. Martina Schöfbeck
    Pages 317-328
  10. Back Matter
    Pages 329-386

About this book

Introduction

Martina Schöfbeck befasst sich mit den Ursachen der Entstehung von Integrationsskepsis in Parteien innerhalb von Transformationsländern. Die theoretische Studie fokussiert den strukturellen Nährboden für Integrationsskepsis ebenso wie die strategisch-kalkulatorischen Anreize für Parteien, den integrationsskeptischen Konflikt bewusst zu mobilisieren, und wirft dabei ein besonderes Augenmerk auf transformatorische Rahmenspezifika. Ausgehend von der europäischen Forschung erarbeitet die Autorin mittels Konfliktlinien-, Transformations- und Rational-Choice-Theorien ein theoretisches Framework, welches Determinanten auf Makro-, Meso- und Mikroebene sowie deren wechselseitige Verschränkung identifiziert, um die Genese parteilicher Integrationsskepsis in Transformationsländern – auch über Europa hinaus – zu erklären.

Der Inhalt 
  • Zur Entwicklung von integrationsskeptischen Parteien in Transformationsstaaten
  • Theoriebildung in der Euroskeptizismus-Forschung
  • Cleavage-Modell in Transformationsländern
  • Konfiguration der Parteiensysteme und die Ausbildung von parteilicher Integrationsskepsis aus struktureller Sicht
  • Mobilisierung des integrationsskeptischen Konflikts als Instrument zur Wählergewinnung
  • Determinanten parteilicher Integrationsskepsis
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Politikwissenschaft, Politologie, Kulturwirtschaft sowie European Studies
  • Politikerinnen und Politiker
Die Autorin

Dr. Martina Schöfbeck war Doktorandin am Lehrstuhl für Vergleichende Politikwissenschaft an der Universität Regensburg.

Keywords

Parteien Parteienforschung integrationsskeptisch euroskeptisch europaskeptisch nationalistisch Transformationsforschung Euroskeptizismus Transformationsländer Mittel- und Osteuropa Theoriebildung

Authors and affiliations

  • Martina Schöfbeck
    • 1
  1. 1.MünchenGermany

Bibliographic information