Advertisement

NX 12 für Fortgeschrittene ‒ kurz und bündig

  • Andreas Wünsch
  • Fabian Pilz
  • Sándor Vajna

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Andreas Wünsch, Fabian Pilz, Sándor Vajna
    Pages 1-7
  3. Andreas Wünsch, Fabian Pilz, Sándor Vajna
    Pages 8-29
  4. Andreas Wünsch, Fabian Pilz, Sándor Vajna
    Pages 30-71
  5. Andreas Wünsch, Fabian Pilz, Sándor Vajna
    Pages 72-88
  6. Andreas Wünsch, Fabian Pilz, Sándor Vajna
    Pages 89-107
  7. Andreas Wünsch, Fabian Pilz, Sándor Vajna
    Pages 108-151
  8. Andreas Wünsch, Fabian Pilz, Sándor Vajna
    Pages 152-188
  9. Andreas Wünsch, Fabian Pilz, Sándor Vajna
    Pages 189-209
  10. Back Matter
    Pages 210-213

About this book

Introduction

Das Übungsbuch vermittelt effektiv weiterführende praxisrelevante Anwendungen des CAx-Systems NX 12. Schwerpunkte bilden Beispiele zur Top-Down-Modellierung und dem wissensbasierten Konstruieren mit Hilfe von Teilefamilien und User Defined Features (UDF) sowie die Simulation und Optimierung von Bauteilen. Durch den tabellenartigen Aufbau kann das Buch als Schritt-für-Schritt-Anleitung aber auch als Referenz für die tägliche Arbeit sicher genutzt werden. Für die 3. Auflage wurde der Themenkomplex der deformierbaren Teile ergänzt. Kritische Modellierungsschritte werden zusätzlich durch Videos dargestellt, die über QR-Codes abrufbar sind.

Der Inhalt
- Einleitung - Top-Down-Modellierung - Teilefamilien - Deformierbare Teile - User Defined Features (UDF) - Finite Elemente Methode - Mehrkörpersimulation - Optimierung

Die Zielgruppen
- Studierende des Maschinenbaus an Hochschulen und Fachschulen
- Ingenieure mit Vorkenntnissen
- Mit den Grundlagen Vertraute und an 3D-CAD Interessierte

Der Herausgeber
Univ. Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Sándor Vajna war Lehrstuhlinhaber für Maschinenbauinformatik an der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg.

Die Autoren
M.Sc. Fabian Pilz ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Maschinenbauinformatik an der Otto-von-Guericke-Universität. Dr.-Ing. Andreas Wünsch war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Maschinenbauinformatik an der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg und ist jetzt als Entwicklungsingenieur im Bereich der Elektromobilität tätig.

Keywords

Baugruppenebene Finite Elemente Methode Komponentenparamter Mehrkörpersimulation Simulations-Navigator Steuerskizze Teilefamlie Top-Down-Modellierung User Defined Feature WAVE Geometrie Wiederverwendungsbibliothek konstruktionsbegleitene Simulation

Authors and affiliations

  • Andreas Wünsch
    • 1
  • Fabian Pilz
    • 2
  1. 1.StuttgartGermany
  2. 2.Lehrstuhl für MaschinenbauinformatikOtto-von-Guericke-Universität MagdeburgMagdeburgGermany

Editors and affiliations

  • Sándor Vajna
    • 1
  1. 1.WeinheimGermany

Bibliographic information