Advertisement

Volksgemeinschaft 1933 - 1945

Zur Entstehung und Bedeutung eines politischen Schlagwortes

  • Dieter Gessner
Book

Table of contents

About this book

Introduction

Der Autor dieses Bandes untersucht die historische Entwicklung und Popularisierung des ideologischen Konzeptes der Volksgemeinschaft. Es ist dies ein Prozess der Verwissenschaftlichung, den der Autor am Beispiel der Soziologie, der Geschichtswissenschaft, der Wirtschaftswissenschaft, der Bevölkerungswissenschaft, der Psychologie sowie der Geographie beschreibt. Sein Ergebnis ist ein von völkischen Fragestellungen bestimmtes ideologisch begründetes Wissenskonstrukt: die Volksgemeinschaft.

 

Der Inhalt

  • Ideologie und Wissenschaft
  • Aktualisierung/Modernisierung der völkischen Ideologie
  • Hans Freyers Soziologie der völkischen Gesellschaft
  • „Deutscher Volks- und Kulturboden“ -  Kulturraumforschung
  • Völkische Rassenforschung - abweisbar oder unabweisbar (Volk und/oder Rasse)
  • Völkische Wissenschaften
  • Volk/Volksgemeinschaft – politisches Schlagwort für ein  ideologisch begründetes Wissens-Konstrukt

Die Zielgruppen

Dozierende, Studierende und Praktiker aus den Fachbereichen der

  • Soziologie
  • Politikwissenschaften
  • Geschichtswissenschaft
  • Kulturwissenschaften
  • Psychologie, Humanmedizin, Bevölkerungswissenschaft
  • Kulturwissenschaft
  • Rechtswissenschaft
  • Wirtschaftswissenschaft
  • Journalismus

 Der Autor

Dr. Dieter Gessner ist Journalist und Historiker.

Keywords

Drittes Reich Nationalsozialismus Rassenideologie Völkische Ideologie Rassismus

Authors and affiliations

  • Dieter Gessner
    • 1
  1. 1.BerlinGermany

Bibliographic information