Advertisement

Der Topos der Information in den Lebenswissenschaften

Eine Studie am Beispiel der Biosemiotik und der Synthetischen Biologie

  • Daniel Frank

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Daniel Frank
    Pages 1-5
  3. Daniel Frank
    Pages 7-147
  4. Daniel Frank
    Pages 151-236
  5. Daniel Frank
    Pages 239-367
  6. Back Matter
    Pages 373-423

About this book

Introduction

In der Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts hielt der Informationsbegriff insbesondere durch die Molekularisierung der Genetik und die entstehende Kybernetik Einzug in die Biologie und avancierte zu einem der zentralen Begriffe der Lebenswissenschaften. Dass es sich dabei jedoch nicht um einen theoretischen Term handelt, sondern um einen schillernden Begriff, der innerhalb unterschiedlicher lebenswissenschaftlicher Paradigmen ganz verschiedenes bedeutet, lässt sich besonders deutlich am Beispiel der Biosemiotik und der Synthetischen Biologie aufzeigen. In beiden Paradigmen sind mit dem Informationsbegriff und dessen semantischem Feld auch diverse Erklärungsansprüche verbunden, die im vorliegenden Band einer wissenschaftsphilosophischen Kritik unterzogen werden.

Der Inhalt
  • Wissenschaftshistorische Rekonstruktion
  • Molekularisierung der Biologie und kybernetisches Denken
  • Synthetische Biologie, Biosemiotik und ihre Genbegriffe
  • Wissenschaftsphilosophische Kritik des Erklärungsanspruchs von Biosemiotik und Synthetischer Biologie

Die Zielgruppen

Dozierende und Studierende der Philosophie und der Biowissenschaften

Der Autor 

Daniel Frank studierte Philosophie, Literaturwissenschaft und Psychologie sowie Biologie. Er war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse des Karlsruher Instituts für Technologie und ist als akademischer Rat a. Z. am Lehrstuhl für Ethik, Theorie und Geschichte der Biowissenschaften an der Universität Tübingen tätig.

Keywords

Philosophie Biowissenschaften Synthetische Biologie Biosemiotik Wissenschaftstheorie Wissenschaftsgeschichte Kybernetik Genetik Lebenswissenschaften Molekularisierung der Biologie Kybernetisches Denken Genbegriffe Wissenschaftshistorische Rekonstruktion

Authors and affiliations

  • Daniel Frank
    • 1
  1. 1.Eberhard Karls Universität TübingenKarlsruheGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-24698-3
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-24697-6
  • Online ISBN 978-3-658-24698-3
  • Series Print ISSN 2524-3586
  • Series Online ISSN 2524-3594
  • Buy this book on publisher's site