Advertisement

Motivierende Gesprächsführung

Eine Einführung

  • Tobias Weigl
  • Johannes Mikutta

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Tobias Weigl, Johannes Mikutta
    Pages 1-3
  3. Tobias Weigl, Johannes Mikutta
    Pages 5-8
  4. Tobias Weigl, Johannes Mikutta
    Pages 9-11
  5. Tobias Weigl, Johannes Mikutta
    Pages 13-16
  6. Tobias Weigl, Johannes Mikutta
    Pages 17-32
  7. Tobias Weigl, Johannes Mikutta
    Pages 33-34
  8. Tobias Weigl, Johannes Mikutta
    Pages 35-37
  9. Back Matter
    Pages 39-44

About this book

Introduction

Die Autoren stellen in diesem essential Grundlagen und Hintergründe der Motivierenden Gesprächsführung dar und liefern dem Leser damit das nötige Wissen, um mit der anwendungsorientierten Vertiefung des Ansatzes beginnen zu können. Anhand von Beispielen werden zudem erste Anregungen zur Umsetzung geboten. Die Autoren sprechen damit Studierende und Praktiker verschiedener Gesundheitsberufe und Teilnehmer in psychotherapeutischer Weiterbildung gleichermaßen an.

Der Inhalt
  • Basistechniken der Motivierenden Gesprächsführung
  • Wesentliche Prozesse der Motivierenden Gesprächsführung
  • Verbesserung der eigenen Gesprächsfertigkeiten
Die Zielgruppen
  • Praktiker und Studierende der Bereiche Psychologie und Soziale Arbeit sowie anderer Gesundheitsberufe
  • Teilnehmer in der psychotherapeutischen Weiterbildung
Die Autoren
Tobias Weigl lehrt, nach mehrjähriger Tätigkeit in der Ambulanzleitung in einem Ausbildungsinstitut für psychologische Psychotherapeuten, klinische Psychologie an der Hochschule Fresenius. Zudem ist er als psychologischer Psychotherapeut tätig. 
Johannes Mikutta ist in der Ambulanzleitung sowie als Dozent in einem Ausbildungsinstitut für psychologische Psychotherapeuten und darüber hinaus als psychologischer Psychotherapeut in Verhaltenstherapie tätig.

Keywords

Motivierende Gesprächsführung Motivational Interviewing Ambivalenz Transtheoretisches Modell Verhaltensänderung Änderungsbereitschaft Motivation

Authors and affiliations

  • Tobias Weigl
    • 1
  • Johannes Mikutta
    • 2
  1. 1.DüsseldorfGermany
  2. 2.KrefeldGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-24481-1
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer, Wiesbaden
  • eBook Packages Psychology (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-24480-4
  • Online ISBN 978-3-658-24481-1
  • Series Print ISSN 2197-6708
  • Series Online ISSN 2197-6716
  • Buy this book on publisher's site