Advertisement

Arbeitsschutzmanagementsysteme nach ISO 45001:2018

Grundwissen für Praktiker

  • Jana Brauweiler
  • Anke Zenker-Hoffmann
  • Markus Will

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Jana Brauweiler, Anke Zenker-Hoffmann, Markus Will
    Pages 1-3
  3. Jana Brauweiler, Anke Zenker-Hoffmann, Markus Will
    Pages 5-7
  4. Jana Brauweiler, Anke Zenker-Hoffmann, Markus Will
    Pages 9-10
  5. Jana Brauweiler, Anke Zenker-Hoffmann, Markus Will
    Pages 11-21
  6. Jana Brauweiler, Anke Zenker-Hoffmann, Markus Will
    Pages 23-33
  7. Jana Brauweiler, Anke Zenker-Hoffmann, Markus Will
    Pages 35-54
  8. Jana Brauweiler, Anke Zenker-Hoffmann, Markus Will
    Pages 55-68
  9. Jana Brauweiler, Anke Zenker-Hoffmann, Markus Will
    Pages 69-78
  10. Jana Brauweiler, Anke Zenker-Hoffmann, Markus Will
    Pages 79-87
  11. Jana Brauweiler, Anke Zenker-Hoffmann, Markus Will
    Pages 89-93
  12. Jana Brauweiler, Anke Zenker-Hoffmann, Markus Will
    Pages 95-95
  13. Back Matter
    Pages 97-99

About this book

Introduction

Die Autoren erläutern in der 2., vollständig überarbeiteten und aktualisierten Auflage dieses essentials kompakt die Anforderungen der neu entwickelten ISO 45001 an ein „Managementsystem für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit“ (SGA-MS). Anhand praktischer Beispiele geben sie Hinweise und Hilfestellung für die Entwicklung eines solchen Systems. Die ISO 45001 löst die OHSAS 18001 ab und wurde, wie zuvor schon andere Managementsystemstandards, gemäß der High Level Structure (HLS) konzipiert. Sie umfasst gegenüber der OHSAS 18001 wichtige neue und geschärfte Anforderungen an ein SGA-MS. 

Der Inhalt 

• Notwendigkeit für ein SGA-MS
• Struktur eines SGA-MS nach ISO 45001:2018
• Kontextbestimmung
• Führungsverantwortung
• Das SGA-MS planen, umsetzen, überprüfen und weiterentwickeln
• Formblätter und Beispiele

Die Zielgruppen 

• Dozierende und Studierende der Wirtschafts-, Ingenieur- sowie Naturwissenschaften mit Schwerpunkt Managementsysteme bzw. Arbeits- und Gesundheitsschutz
• Praktiker/Managementverantwortliche für Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie Berater in diesem Bereich

Die Autoren

Dr. Jana Brauweiler, Professorin für Integrierte Managementsysteme, Fakultät Natur- und Umweltwissenschaften, Hochschule Zittau/Görlitz.
Anke Zenker-Hoffmann, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Umweltorientierte Unternehmensführung der gleichen Fakultät.
Markus Will, Mitarbeiter im Studiengang Ökologie und Umweltschutz und an der Professur Integrierte Managementsysteme der gleichen Fakultät.

Keywords

Arbeitsschutzgesetze Arbeitsschutzmanagementsysteme nach OHSAS 18001 Arbeitsschutzrecht Handlungshilfen für Arbeitsschutzmanagementsysteme Normen für Arbeitsschutzmanagementsysteme High Level Structure (HLS) Gesundheitsschutzmanagementsystem Managementsystem für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit Managementsystemstandards

Authors and affiliations

  • Jana Brauweiler
    • 1
  • Anke Zenker-Hoffmann
    • 2
  • Markus Will
    • 3
  1. 1.Professorin für Integrierte Managementsysteme, Fakultät Natur- und UmweltwissenschaftenHochschule Zittau/GörlitzZittauGermany
  2. 2.Fakultät Natur- und UmweltwissenschaftenHochschule Zittau/GörlitzZittauGermany
  3. 3.Fakultät Natur- und UmweltwissenschaftenHochschule Zittau/GörlitzZittauGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-24409-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-24408-8
  • Online ISBN 978-3-658-24409-5
  • Series Print ISSN 2197-6708
  • Series Online ISSN 2197-6716
  • Buy this book on publisher's site