Advertisement

Konstruktivistische Sichtweisen in der logopädischen Therapie

Zielgerichtete Patientenorientierung durch eine einheitliche Begriffswelt

  • Andreas Wolfs

Part of the Best of Therapie book series (BESTTHER)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Andreas Wolfs
    Pages 1-4
  3. Andreas Wolfs
    Pages 19-35
  4. Andreas Wolfs
    Pages 57-64
  5. Back Matter
    Pages 65-76

About this book

Introduction

In diesem Buch untersucht Andreas Wolfs die Viabilität oder Brauchbarkeit der Nutzung von Schlüsselbegriffen einer systemisch-konstruktivistischen Pädagogik im Zusammenhang mit der logopädischen Therapie. Im Ergebnis lässt sich festhalten, dass die Nutzung der Schlüsselbegriffe es Logopädinnen und Logopäden ermöglicht, Aspekte der ICF (International Classification of Functioning, Disability and Health), des Clinical Reasonings und der Therapiephasen zu beschreiben und sich individueller und zielgerichteter auf die Wünsche und Bedürfnisse ihrer Patientinnen und Patienten einlassen zu können. Darüber hinaus kann die Nutzung eines systemisch-konstruktivistischen Paradigmas der Erwachsenenpädagogik dazu beitragen, die Bedeutung der Pädagogik als Grundlagenwissenschaft für den therapeutischen Bereich zu vergrößern.

Der Inhalt
  • Die systemisch-konstruktivistische Pädagogik und ihre Schlüsselbegriffe
  • Die logopädische Therapie durch Einbezug der ICF, des Clinical Reasonings und der Therapiephasen
  • Anwendung der Schlüsselbegriffe im Kontext der drei Dimensionen der logopädischen Therapie
Die Zielgruppen
  • Lehrende und Studierende der Erwachsenenbildung, Pädagogik, Sonderpädagogik, Sprachtherapie
  • Logopäden, Sprachtherapeuten und in der Erwachsenenbildung Tätige
Der Autor
Andreas Wolfs ist staatlich geprüfter Logopäde (B.Sc.) und Master of Arts (M.A.) in der Erwachsenenbildung. 

Keywords

Konstruktivismus Pädagogik Logopädie ICF Clinical Reasoning

Authors and affiliations

  • Andreas Wolfs
    • 1
  1. 1.NeustadtGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-24303-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer, Wiesbaden
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-24302-9
  • Online ISBN 978-3-658-24303-6
  • Series Print ISSN 2569-9520
  • Series Online ISSN 2569-9539
  • Buy this book on publisher's site