Advertisement

© 2020

Inklusiver Leseunterricht

Leseentwicklung, Diagnostik und Konzepte

  • Lisa Paleczek
  • Susanne Seifert
Book
  • 43k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Lesekompetenz: Entwicklung und Zusammenhänge mit weiteren Fähigkeiten

  3. Rahmenbedingungen: Diversität in verschiedenen Bildungskontexten

  4. Praktische Umsetzungen: Anregungen für inklusiven Leseunterricht

  5. Differenzierter Leseunterricht: exemplarische Umsetzung und wissenschaftliche Begleitung

    1. Front Matter
      Pages 281-281
    2. Lisa Paleczek, Susanne Seifert, Andrea Kulmhofer-Bommer, Kerstin Waldmüller, Barbara Gasteiger-Klicpera
      Pages 283-312

About this book

Introduction

Neben entwicklungstheoretischen Aspekten zeigt das Buch Gelingensfaktoren effektiven Leseunterrichts in inklusiven Settings auf und stellt konkrete Umsetzungsvorschläge vor. Wiederholt wird betont, dass dabei die Diversität der Voraussetzungen, die die Kinder mitbringen, stets wertschätzend Berücksichtigung finden soll.

 

Der Inhalt

Entwicklung der Lese(teil-)fähigkeiten • Zusammenhänge der Lesefähigkeiten mit anderen Fähigkeiten• Österreichischer RahmenLesePlan • Transitionsprozesse • Diagnostik von Lesefähigkeiten und anderen leserelevanten Fähigkeiten • Response to Intervention • Inklusiver Schriftspracherwerb • Fortbildungsreihe Didaktische Pakete • Fachintegriertes Leseflüssigkeitstraining Filius • Kooperative Lernmethoden • Digitalisierung im Leseunterricht • Leseförderprogramm LARS

 

Die Herausgeberinnen

Mag.a Mestre Lisa Paleczek, PhD arbeitet im Bereich Inklusion an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Graz und ist Lektorin im Bereich Integrationspädagogik und Heilpädagogische Psychologie an der Karl-Franzens-Universität Graz. Lehr- und Forschungsschwerpunkte: inklusive Unterrichtsgestaltung, Erstellung differenzierter Lesematerialien für die Primarstufe, Diagnostik, Sprach- und Leseentwicklung bei Kindern mit anderen Erstsprachen.

Dipl.-Patholing.in Susanne Seifert, PhD arbeitet im Bereich Integrationspädagogik und Heilpädagogische Psychologie an der Karl-Franzens-Universität Graz. Lehr- und Forschungsschwerpunkte: Leseintervention, Diagnostik von Lese- und Sprachfähigkeiten, differenzierte Lesemethoden, Lesen bei Kindern mit anderen Erstsprachen.


Keywords

Erziehungswissenschaft Lesefähigkeit Lesekompetenz Individualisierung Lesedidaktik Sprachunterricht Unterrichtsgestaltung Leseförderung Inklusion

Editors and affiliations

  • Lisa Paleczek
    • 1
  • Susanne Seifert
    • 2
  1. 1.Kirchliche Pädagogische Hochschule der Diözese Graz – SeckauGrazAustria
  2. 2.Karl-Franzens-Universität GrazGrazAustria

About the editors

Mag.a Mestre Lisa Paleczek, PhD arbeitet im Bereich Inklusion an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Graz und ist Lektorin im Bereich Integrationspädagogik und Heilpädagogische Psychologie an der Karl-Franzens-Universität Graz. Lehr- und Forschungsschwerpunkte: inklusive Unterrichtsgestaltung, Erstellung differenzierter Lesematerialien für die Primarstufe, Diagnostik, Sprach- und Leseentwicklung bei Kindern mit anderen Erstsprachen.

Dipl.-Patholing.in Susanne Seifert, PhD arbeitet im Bereich Integrationspädagogik und Heilpädagogische Psychologie an der Karl-Franzens-Universität Graz. Lehr- und Forschungsschwerpunkte: Leseintervention, Diagnostik von Lese- und Sprachfähigkeiten, differenzierte Lesemethoden, Lesen bei Kindern mit anderen Erstsprachen.


Bibliographic information