Advertisement

Rating von Vermögensverwaltungen

  • Oliver Everling
  • Jürgen Lampe

Part of the Edition Frankfurt School book series (EFS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Möglichkeiten und Nutzen einer Bewertung von Vermögensverwaltungen

  3. Kriterien zur Bewertung von Vermögensverwaltungen

  4. Methoden für Messung und Vergleich von Performanceleistungen

  5. Praxisbeispiele Vermögensverwaltungen4

    1. Front Matter
      Pages 261-261
    2. Thomas Ritterbusch, Kerstin Borchardt, Sven Mertens, Martin Schönborn, Sevilay Kasim, Bastian Bosse et al.
      Pages 263-277
    3. Felix Breuer, Claudia Emele, Simon Frey, Wolfgang Gerke, Sibylle Peter
      Pages 279-295
    4. Jörg Blickle, Götz J. Kirchhoff, Günter Stibbe
      Pages 297-313
    5. Bernhard Schmitt
      Pages 315-331
    6. Georg Thilenius, Julia Thilenius
      Pages 361-378
  6. Back Matter
    Pages 381-392

About this book

Introduction

.

Dieses Buch bietet erstmals einen Überblick über praxisbezogene Beurteilungsansätze für Vermögensverwaltungen. Mit Blick auf neue Informations- und Kommunikationstechnologien werden die Auswirkungen von Ratings, Rankings und Scorings auf Arbeitsabläufe, Dienstleistungsprozesse und Effizienz in der Vermögensverwaltung erläutert. Daneben wird diskutiert, wie sich die Kommunikation zwischen Finanzdienstleistern und Kunden durch transparente Beurteilungsmaßstäbe verändern wird. Auf diese Weise greift dieses Werk das (Kunden-)Bedürfnis nach Transparenz von Beratungsleistungen im Finanzsektor auf. Die Autoren stammen aus Vermögensverwaltungen, Banken und sonstigen Finanzdienstleistungsunternehmen, der Beratung sowie der Wissenschaft.

Der Inhalt

·         Möglichkeiten und Nutzen einer Bewertung von Vermögensverwaltungen

·         Kriterien zur Bewertung von Vermögensverwaltungen

·         Methoden zur Messung und Vergleich von Performanceleistungen

·         Praxisbeispiele Vermögensverwaltungen

Die Herausgeber

Dr. Oliver Everling ist Geschäftsführer der RATING EVIDENCE GmbH, Frankfurt am Main.

Jürgen Lampe ist Alleinvorstand und Mehrheitsaktionär der firstfive AG, Frankfurt am Main.


Keywords

Portfoliomanagement Hedge Fonds Private Banking Family Offices Performancemessung Rendite

Editors and affiliations

  • Oliver Everling
    • 1
  • Jürgen Lampe
    • 2
  1. 1.RATING EVIDENCE GmbHFrankfurt am MainGermany
  2. 2.firstfive AGFrankfurt am MainGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-23793-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-23792-9
  • Online ISBN 978-3-658-23793-6
  • Series Print ISSN 2524-700X
  • Series Online ISSN 2524-7018
  • Buy this book on publisher's site