Advertisement

Denkmal und Energie 2019

Energieeffizienz, Nachhaltigkeit und Nutzerkomfort

  • Bernhard Weller
  • Leonie Scheuring
Conference proceedings

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Georgi Georgiev, Werner Theuerkorn, Katharina Rupp, Nikolay Tuleschkow, Pentscho Dobrev, Martin Krus
    Pages 111-121
  3. Maartje van Roosmalen, Dennis Thorwarth, Bernhard Weller
    Pages 149-161
  4. Stefan Oehler
    Pages 185-197
  5. Back Matter
    Pages 199-202

About these proceedings

Introduction

In zahlreichen Beiträgen namhafter Autoren aus Wissenschaft und Praxis werden aktuelle Fragestellungen rund um das Themengebiet Denkmal und Energie beleuchtet. Es dient zum Wissenstransfer von praxisrelevanten Projektbeispielen, aktuellen Forschungserkenntnissen und der Wirkungsweise neu entwickelter Materialien an die Handlungsakteure im Bauwesen. Hierzu werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie eine Symbiose zwischen dem behutsamen Umgang mit dem Gebäudebestand, einer energetischen Ertüchtigung und der Verbesserung des Nutzerkomforts geschaffen werden kann.

Der Inhalt

·         Bauten und Projekte

·         Planung im Detail

·         Material und Technik

·         Forschung und Entwicklung

Die Zielgruppen

Architekten, Ingenieure, Denkmalpfleger und im Bereich der Denkmalpflege und der Sanierung tätige Vertreter des öffentlichen Dienstes sowie Unternehmen des Bauhandwerks.

Die Herausgeber

Prof. Dr.-Ing. Bernhard Weller ist Direktor des Instituts für Baukonstruktion an der Technischen Universität Dresden.

Dipl.-Ing. Leonie Scheuring ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsgruppe „Glasbau – Energieeffizienz und Nachhaltigkeit“ am Institut für Baukonstruktion der Technischen Universität Dresden.


Keywords

Bestand Denkmalpflege Energie Gebäudehülle Nachhaltigkeit Klimaschutz Energieeinsparung Energiewende

Editors and affiliations

  • Bernhard Weller
    • 1
  • Leonie Scheuring
    • 2
  1. 1.Institut für BaukonstruktionTechnische Universität DresdenDresdenGermany
  2. 2.Institut für BaukonstruktionTechnische Universität DresdenDresdenGermany

Bibliographic information