Advertisement

Arbeitswelten der Zukunft

Wie die Digitalisierung unsere Arbeitsplätze und Arbeitsweisen verändert

  • Burghard Hermeier
  • Thomas Heupel
  • Sabine Fichtner-Rosada

Part of the FOM-Edition book series (FOMEDITION)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Arbeitswelt – eine makroperspektivische Betrachtung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Franz Peter Lang
      Pages 3-22
  3. Arbeitswelt & Dienstleistung sowie Technik

  4. Arbeitsplätze der Zukunft

  5. Arbeitsplatz und Gesundheit

    1. Front Matter
      Pages 287-287
    2. David Matusiewicz
      Pages 289-302
  6. Arbeitsplatz & Generationsmanagement

    1. Front Matter
      Pages 343-343
    2. Silvia Boßow-Thies, Marco Zimmer, Stephanie Kurzenhäuser-Carstens
      Pages 361-389
    3. Friederike Müller-Friemauth, Rainer Kühn
      Pages 391-412
  7. Arbeitsplatz und Organisation sowie Diversity

About this book

Introduction

Dieses Buch beschäftigt sich damit, wie sich die Arbeitswelt in Zukunft verändern wird, wie diese Veränderungen gestaltet werden können und welche Auswirkungen auf Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft zu erwarten sind. Die Digitale Transformation führt durch technologische Entwicklungen wie Big Data, Internet der Dinge, Robotik und Autonomik nicht nur zu einem Paradigmenwechsel in der industriellen Fertigung, sondern auch zu einer elementaren Veränderung der gesamten Arbeitswelt. Durch die Digitalisierung der einzelnen Prozesse werden alle betrieblichen Leistungsbereiche miteinander verknüpft. 
Die hier vorgestellten Forschungsergebnisse und Handlungsimplikationen spannen den Bogen ausgehend von einer makroperspektivischen Betrachtung hin zu den –  auch virtuellen – Arbeitsplätzen der Zukunft, bspw. in Dienstleistung, Gesundheit und HR bis zum Generationsmanagement und zur erforderlichen Organisation und Diversität von Arbeitswelten.
 
Der Inhalt​
  • Arbeitswelt – eine makroperspektivische Betrachtung
  • Arbeitswelt & Dienstleistung sowie Technik
  • Arbeitsplätze der Zukunft
  • Arbeitsplatz & Gesundheit
  • Arbeitsplatz & Generationsmanagement
  • Arbeitsplatz & Organisation sowie Diversity
Die Herausgeber
Prof. Dr. Burghard Hermeier ist Rektor der FOM Hochschule für Oekonomie & Management und wurde im April 2015 in die Geschäftsführung berufen. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Strategisches Management, Demografischer Wandel und Innovative Personalpolitik.

​Prof. Dr. Thomas Heupel ist hauptberuflicher Dozent der FOM Hochschule für Oekonomie und Management, Essen, seit 2009 Prorektor für Forschung. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Feldern Erfolgs- und Kostencontrolling, Automotive Industry Management, demografischer Wandel, ökologische Ökonomie sowie dem Management von KMU. 

Prof. Dr. Sabine Fichtner-Rosada ist Prorektorin Lehre der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. Ihre Forschungsschwerpunkte sind kennzahlengestütztes Controlling in KMU sowie Bildungscontrolling. 

Keywords

Buch Arbeitswelt Zukunft Buch Arbeitswelten der Zukunft Arbeitsplatz Zukunft Arbeitspatz Digitalisierung Zukunft der Arbeit Arbeit 4.0 Digitalisierung Arbeitswelt Digitale Transformation Big Data Internet der Dinge IoT Wandel Herausforderungen Bereich

Editors and affiliations

  • Burghard Hermeier
    • 1
  • Thomas Heupel
    • 2
  • Sabine Fichtner-Rosada
    • 3
  1. 1.FOM Hochschule für Oekonomie & ManagementEssenGermany
  2. 2.FOM Hochschule für Oekonomie & ManagementEssenGermany
  3. 3.FOM Hochschule für Oekonomie & ManagementEssenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-23397-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-23396-9
  • Online ISBN 978-3-658-23397-6
  • Series Print ISSN 2625-7114
  • Series Online ISSN 2625-7122
  • Buy this book on publisher's site