Advertisement

Die AfD im Deutschen Bundestag

Zum Umgang mit einem neuen politischen Akteur

  • Fedor Ruhose

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

About this book

Introduction

Ein Jahr Alternative für Deutschland (AfD) im Deutschen Bundestag – dieses Buch zieht Bilanz. Es gibt einen Überblick über den bisherigen Auftritt der AfD und untersucht die strategischen Überlegungen der Partei hinter ihrem Verhalten und ihrem Auftritt im Parlament sowie ihre politischen Initiativen. Der Autor gibt Handlungsempfehlungen für einen neuen parlamentarischen Umgang mit einer sich zunehmend weiter radikalisierenden AfD.

 

Der Inhalt

  • Die AfD im Parlament
  • Radikalisierung und Provokation
  • Das Strategiedilemma der anderen Fraktionen
  • Ausblick nach einem Jahr AfD im Bundestag

 

Die Zielgruppen

  • Studierende der Politik- und Sozialwissenschaften
  • Politikerinnen und Politiker sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Fraktionen, die sich mit der AfD auseinandersetzen

 

Der Autor

Fedor Ruhose ist Policy Fellow des Think Tanks „Das Progressive Zentrum“ in Berlin. Hauptberuflich ist der Diplom-Volkswirt Geschäftsführer der SPD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz. Davor hatte er verschiedene Positionen in den Leitungsstäben des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau sowie des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz inne. 

Keywords

AfD Alternative für Deutschland Rechtspopulismus Demokratie Politische Kultur Parlamentarismus Politisches System Deutschland

Authors and affiliations

  • Fedor Ruhose
    • 1
  1. 1.Das Progressive Zentrum e. V.BerlinGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-23361-7
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-23360-0
  • Online ISBN 978-3-658-23361-7
  • Series Print ISSN 2197-6708
  • Series Online ISSN 2197-6716
  • Buy this book on publisher's site