Advertisement

Eine Theologie der Menschenrechte

Frieden und Recht • Band 2

  • Sarah Jäger
  • Friedrich Lohmann

Part of the Gerechter Frieden book series (GEFR)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. Sarah Jäger
    Pages 1-9
  3. Eine Theologie der Menschenrechte?

    1. Front Matter
      Pages 11-11
    2. Christine Schliesser
      Pages 13-45
    3. Friedrich Lohmann
      Pages 47-120
  4. Repliken

  5. Back Matter
    Pages 167-168

About this book

Introduction

Die christliche Rezeption der Menschenrechte als grundlegendste  Rechte, die einem Menschen zukommen, gestaltete sich in der Vergangenheit durchaus ambivalent. Der in diesem Band vorliegende Entwurf einer Theologie der Menschenrechte geht der fundamentalen Bedeutung der Menschenrechte für Theorie und Praxis des gerechten Friedens nach. Dabei stehen auch Fragen seiner Tragfähigkeit und Anschlussfähigkeit im Mittelpunkt der interdisziplinären Betrachtung.

Die Herausgeberin und der Herausgeber
Dr. Sarah Jäger​ ist Theologin an der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft e.V. in Heidelberg.

Prof. Dr. Friedrich Lohmann ist Professor für Evangelische Theologie mit dem Schwerpunkt Angewandte Ethik an der Universität der Bundeswehr München.

Keywords

Gerechter Frieden Friedensethik Friedensforschung Konfliktforschung Friedens- und Konfliktforschung Orientierungswissen Theologie Menschenrechte

Editors and affiliations

  • Sarah Jäger
    • 1
  • Friedrich Lohmann
    • 2
  1. 1.Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft e.V.HeidelbergGermany
  2. 2.Institut für Theologie und EthikUniversität der Bundeswehr MünchenNeubibergGermany

Bibliographic information