Advertisement

Kreativität in der Schule - finden, fördern, leben

  • Julia Sophie Haager
  • Tanja Gabriele Baudson
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Was wir über Kreativität wissen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Sandra Schubert, Kristina Loderer
      Pages 39-74
    3. Boris Forthmann
      Pages 75-95
    4. Joachim Funke, Tanja Gabriele Baudson
      Pages 97-102
    5. Fabian Hutmacher, Julia Sophie Haager
      Pages 103-117
    6. Julia Sophie Haager
      Pages 119-132
    7. Naema Gabriel, Julia Sophie Haager
      Pages 133-136
    8. Melina Marseille, Tanja Gabriele Baudson
      Pages 137-160
    9. Andreas Fink, Tanja Gabriele Baudson
      Pages 161-165
    10. Tanja Gabriele Baudson
      Pages 167-190
  3. Wie Kreativität Anwendung findet

    1. Front Matter
      Pages 191-191
    2. Siegfried Preiser
      Pages 207-217
    3. Claus Martin
      Pages 257-268
    4. Tanja Gabriele Baudson
      Pages 269-281
    5. Nora-Corina Jacob
      Pages 283-302
  4. Kreativität in der Zukunft

    1. Front Matter
      Pages 303-303
    2. Julia Sophie Haager, Tanja Gabriele Baudson
      Pages 305-321

About this book

Introduction

Mit Kreativität kann man Neues erschaffen. Ohne Neues geht es nicht weiter. Deshalb muss sie nun auch in der Schule gefördert werden. Und das ist in der schulischen Praxis gar nicht so einfach!
Aber was genau ist Kreativität? Wo entstehen die Freiräume für Kreativität im Unterricht und wie kann man Schüler/innen mit kreativer Begabung fördern?  
Dieses Buch will (angehenden) Lehrkräften, pädagogischen Fachkräften, Psycholog/innen und interessierten Laien helfen, Antworten auf ihre Fragen rund um die Kreativität zu finden. Durch theoretische Ansätze, empirische Befunde und kritische Perspektiven aus Forschung und Praxis zeigen die Beiträge interessierten Leser/innen auf, unter welchen Bedingungen Kreativität wachsen kann und wie sie souverän damit umgehen können.

Der Inhalt 
  • Was ist Kreativität, und wie erkennt man sie?
  • Wie „ticken“ Kreative und was weiß man über sie?
  • Welchen Stellenwert hat Kreativität in unserer Gesellschaft allgemein und in unseren Schulen im Speziellen?
  • Wie können wir kreative Rahmenbedingungen schaffen und kreative Fähigkeiten/ Begabungen fördern?

Die Zielgruppen 
  • Lehrkräfte
  • Lehramts- und Pädagogikstudierende
  • Pädagogische Fachkräfte
  • Pädagogische Psycholog/innen
  • Interessierte Laien

Die Herausgeberinnen
Dr. phil. Julia Sophie Haager forscht und unterrichtet an der Universität Regensburg am Lehrstuhl für Pädagogische Psychologie. Ihr zentrales Forschungsthema ist die Kreativität. Um sie zu verstehen, befasst sie sich mit der Kreativität als kognitiver Fähigkeit, dem Einfluss von Emotion und Motivation darauf und der Dialektik von Gewohnheit und Kreativität.

Dr. rer. nat. Tanja Gabriele Baudson vertritt derzeit eine Professur für Entwicklungspsychologie an der Universität Luxemburg. Ihre Forschung befasst sich mit (hoher) Begabung, Vorurteilen gegenüber Hochbegabten und den Auswirkungen auf deren Identitätsentwicklung. Vom Deutschen Hochschulverband wurde sie als „Hochschullehrerin des Jahres 2018“ ausgezeichnet.

Keywords

Kreativität Schule Förderung Begabung Bildung

Editors and affiliations

  • Julia Sophie Haager
    • 1
  • Tanja Gabriele Baudson
    • 2
  1. 1.Institut für Experimentelle PsychologieUniversität RegensburgRegensburgGermany
  2. 2.Institute for Globally Distributed Open Research and Education (IGDORE)New YorkUSA

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-22970-2
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer, Wiesbaden
  • eBook Packages Psychology (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-22969-6
  • Online ISBN 978-3-658-22970-2
  • Series Print ISSN 2625-1388
  • Series Online ISSN 2625-1396
  • Buy this book on publisher's site