Advertisement

© 2018

Der Transplantationsskandal in Deutschland

Eine sozialwissenschaftliche Analyse der Hintergründe

Book

Table of contents

About this book

Introduction

Der Transplantationsskandal in Deutschland

Das Buch untersucht und erklärt die Verstöße gegen Richtlinien und Gesetze
im Feld der Transplantationsmedizin. Im Mittelpunkt stehen dabei die
Falschangaben, durch welche die Patienten auf der Warteliste für ein Organ
nach ganz vorne gerückt wurden. Markus Pohlmann sieht hinter die Kulissen
der deutschen Transplantationsmedizin und kommt zu dem Ergebnis, dass
wir es nicht nur mit einzelnen schwarzen Schafen, sondern mit systematischen
Hintergründen in der Organisation der Transplantationsmedizin zu
tun haben.


Der Inhalt

• Die Patienten, die Ärzte, die Richtlinienverstöße und ihre Folgen

• Methode und Forschungsdesign der Untersuchung

• Die Richtlinienverstöße in der Transplantationsmedizin:

Die Ergebnisse der Inhaltsanalysen

• Die Sichtweisen der Transplantationsexperten

und die Ergebnisse der Interviewanalyse

• Systematische Gründe für die Falschangaben? – Diskussion

der Befunde


Die Zielgruppen

• Dozierende und Studierende der Fachgebiete Soziologie, Medizin,
Kriminologie, Jurisprudenz sowie Gesundheitswissenschaften

• Mediziner und Medizinerinnen, Juristen und Juristinnen,
Krankenhausmanager und -managerinnen, in der Compliance

Beschäftigte


Der Autor

Markus Pohlmann hat eine Professur zur Soziologie der Organisation an
der Universität Heidelberg inne. Er beschäftigt sich insbesondere mit den
Themen Organisation und Management und steht seit einiger Zeit einer
interdisziplinären Forschergruppe vor, die sich mit brauchbarer Illegalität,
organisationaler Devianz und Unternehmenskriminalität beschäftigt.


Keywords

Devianz Skandal Transplantationsmedizin Organisation Kriminalität

Authors and affiliations

  1. 1.HeidelbergGermany

About the authors

Markus Pohlmann hat eine Professur zur Soziologie der Organisation an der Universität Heidelberg inne. Er beschäftigt sich insbesondere mit den Themen Organisation und Management und steht seit einiger Zeit einer interdisziplinären Forschergruppe vor, die sich mit brauchbarer Illegalität, organisationaler Devianz und Unternehmenskriminalität beschäftigt.

Bibliographic information

  • Book Title Der Transplantationsskandal in Deutschland
  • Book Subtitle Eine sozialwissenschaftliche Analyse der Hintergründe
  • Authors Markus Pohlmann
  • Series Title Organization, Management and Crime - Organisation, Management und Kriminalität
  • Series Abbreviated Title Organization, Management and Crime - Organisation, Management und Kriminalität
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-22785-2
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-22784-5
  • eBook ISBN 978-3-658-22785-2
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XX, 259
  • Number of Illustrations 6 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Organizational Studies, Economic Sociology
    Medical Sociology
  • Buy this book on publisher's site