Advertisement

© 2018

Übungsbuch Automaten und formale Sprachen

117 Aufgaben und Lösungen

Textbook
  • 9.8k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-ix
  2. Stefan O. Knapp
    Pages 1-77
  3. Stefan O. Knapp
    Pages 79-120
  4. Stefan O. Knapp
    Pages 121-133
  5. Stefan O. Knapp
    Pages 135-147
  6. Back Matter
    Pages 149-154

About this book

Introduction

Die theoretische Informatik ist – wie der Namen schon sagt – ein höchst abstraktes Teilgebiet der Informatik. Dieses Übungsbuch zur Theorie der Automaten und formalen Sprachen beinhaltet 117 Aufgaben und Lösungen mit detaillierten, leicht nachvollziehbaren Lösungswegen und vielen Abbildungen und ermöglicht so einen leichteren Zugang zum Thema. Es richtet sich insbesondere an Studierende der Informatik, Mathematik, Informationstechnologie, Elektro- und Medientechnik sowie an Schüler der gymnasialen Oberstufe, Lehrer und Dozenten. 
Die Aufgaben dienen der Erprobung und Vertiefung von theoretischen Inhalten und sind hervorragend zur Vorbereitung auf Prüfungen und Klausuren geeignet. 

Der Inhalt
  • Endliche Automaten
  • Grammatiken
  • Kellerautomaten
  • Reguläre Ausdrücke und reguläre Sprachen
Der Autor
Stefan Knapp studierte Sportwissenschaften und Sportinformatik an der Deutschen Sporthochschule Köln sowie Informatik an der Bergischen Universität Wuppertal. Er arbeitet als Gymnasiallehrkraft und ist selbständig in der IT tätig. 

Keywords

Buch Automaten Buch formale Sprachen Automaten Theoretische Informatik Übungen Theoretische Informatik Informatik Sprache reguläre Sprachen Endliche Automaten Kellerautomaten reguläre Ausdrücke Informatikunterricht Übungsaufgaben Theoretische Informatik Theoretische Informatik Studium Übungsbuch Automaten und formale Sprachen Stefan Knapp

Authors and affiliations

  1. 1.WendlingenGermany

About the authors

Stefan Knapp studierte Sportwissenschaften und Sportinformatik an der Deutschen Sporthochschule Köln sowie Informatik an der Bergischen Universität Wuppertal. Er arbeitet als Gymnasiallehrkraft und ist selbständig in der IT tätig. 

Bibliographic information