Advertisement

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIX
  2. Stefan Oechslen
    Pages 1-3
  3. Stefan Oechslen
    Pages 5-26
  4. Stefan Oechslen
    Pages 27-29
  5. Stefan Oechslen
    Pages 31-83
  6. Stefan Oechslen
    Pages 85-89
  7. Stefan Oechslen
    Pages 91-101
  8. Stefan Oechslen
    Pages 103-123
  9. Stefan Oechslen
    Pages 125-127
  10. Back Matter
    Pages 129-149

About this book

Introduction

Infolge der auftretenden Verlustleistungen in elektrischen Antriebsmaschinen erwärmen sich die Bauteile. Überschreiten die Bauteiltemperaturen gegebene Grenzwerte, ist eine irreversible Schädigung die Folge. Um die Antriebe zielgerichtet und effizient auslegen zu können, sind Berechnungsmodelle zur Vorausberechnung erforderlich. Stefan Oechslen untersucht die thermische Modellierung. Er stellt Methoden zur Modellierung der Wärmeleitfähigkeit der Wicklung und Wickelköpfe sowie zur Analyse des Diskretisierungseinflusses vor und leitet zusätzlich zu einem hochaufgelösten Modell auch ein schnellrechnendes Modell ab. Darüber hinaus wendet der Autor den vorgestellten Modellierungsprozess auf ein zukunftsweisendes Kühlkonzept an.

Der Inhalt 
  • Grundlagen
  • Modellierung elektrischer Maschinen und Modellierungsprozess
  • Experimentelle Untersuchung
  • Anwendung des Modellierungsprozesses bei direktgekühlter Wicklung
Die Zielgruppen 
  • Dozierende und Studierende aus den Gebieten Fahrzeugtechnik, elektrische Antriebe, Thermodynamik und Wärmeübertragung
  • Entwicklungs- und Berechnungsingenieure aus diesen Fachgebieten
Der Autor
Stefan Oechslen arbeitet als Ingenieur in der Antriebsvorentwicklung bei einem deutschen Automobilhersteller im Bereich Triebstrang und Elektrifizierung. Er hat am Institut für Verbrennungsmotoren und Kraftfahrwesen der Universität Stuttgart am Lehrstuhl für Kraftfahrzeugmechatronik promoviert.

Keywords

elektrische Antriebe elektrische Hochleistungsantriebe thermische Modellierung thermische Netzwerke Wärmeleitfähigkeit Wicklung Wärmeleitfähigkeit Wickelkopf Diskretisierung thermischer Modelle Kühlkonzepte direktgekühlte Wicklung Wicklungskühlung direktgekühlte elektrische Maschine Temperaturmessung elektrischer Maschinen Bauteiltemperatur Modellierung elektrischer Maschinen

Authors and affiliations

  • Stefan Oechslen
    • 1
  1. 1.IVK, Fakultät 7 Lehrstuhl für KraftfahrzeugmechatronikUniversität StuttgartStuttgartGermany

Bibliographic information