Advertisement

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Gerhard Oswald, Helmut Krcmar
    Pages 1-3 Open Access
  3. Helmut Krcmar
    Pages 5-10 Open Access
  4. Gerhard Oswald, David Soto Setzke, Tobias Riasanow, Helmut Krcmar
    Pages 11-34 Open Access
  5. Markus Böhm, Simon Müller, Helmut Krcmar, Isabell Welpe
    Pages 35-47 Open Access
  6. Markus Böhm, Simon Müller, Helmut Krcmar, Isabell Welpe
    Pages 49-63 Open Access
  7. Patrick Hoberg, Bernd Welz, Gerhard Oswald, Helmut Krcmar
    Pages 65-72 Open Access
  8. Markus Böhm, Simon Müller, Helmut Krcmar, Isabell Welpe
    Pages 73-85 Open Access
  9. Simon Müller, Markus Böhm, Isabell Welpe, Helmut Krcmar
    Pages 87-98 Open Access
  10. Tatjana Sachnow, Dominic Winkler, Patrick Hoberg, Helmut Krcmar
    Pages 99-120 Open Access
  11. David Soto Setzke, Patrick Hoberg, Alexander Murgoci, Sebastian Franzbonenkamp, Johannes Gaß, Tobias Wolff et al.
    Pages 121-145 Open Access
  12. Markus Böhm, Gabriela Galic, Christian Olenberger, Maximilian Siegert, Andreas Sperling, Florian Zyprian et al.
    Pages 147-165 Open Access
  13. Tobias Riasanow, Gabriela Galic, Markus Böhm, Helmut Krcmar
    Pages 167-186 Open Access
  14. Gerhard Oswald, Helmut Krcmar
    Pages 187-192 Open Access
  15. Gerhard Oswald, Helmut Krcmar
    Pages 193-194 Open Access
  16. Back Matter
    Pages 195-196

About this book

Introduction

Dieses Open Access-Buch gibt eine Einführung in die Grundlagen der digitalen Transformation. Es werden aktuelle technologische Trends sowie Auswirkungen auf den Wettbewerb und die Geschäftsmodellentwicklung erläutert. Außerdem werden anhand empirischer Umfragen sowie Fallstudien aus der Praxis die Chancen und Risiken digitaler Transformationsprojekte aufgezeigt. Die Ergebnisse helfen Unternehmen dabei, Technologiepotentiale abzuschätzen und frühzeitig zukunftsweisende Technologiekompetenzen aufzubauen.

Der Inhalt
  • Charakteristika digitaler Transformation
  • Technologietrends in der digitalen Transformation
  • Auswirkungen der digitalen Transformation auf den Wettbewerb
  • Erfolgswirkung und Herausforderung digitaler Geschäftsmodellentwicklung
  • Digitale Transformation aus der Sicht von IT-Entscheidern
  • Digitale Transformation in ausgewählten Ländern im Vergleich
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Fächer Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftswissenschaften
  • Unternehmens- sowie Strategieberater und -beraterinnen sowie Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich IT
Die Herausgeber
Gerhard Oswald ist Geschäftsführer eines Beratungsunternehmens und ehemaliges Vorstandsmitglied eines deutschen Softwareherstellers.
Prof. Dr. Helmut Krcmar ist Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik der Technischen Universität München und Sprecher des Direktoriums des bayerischen Landesinstituts fortiss.


Keywords

Open Access Disruption Digitalisierung Geschäftsmodellinnovation technologische Trends Organisatorischer Wandel

Editors and affiliations

  • Gerhard Oswald
    • 1
  • Helmut Krcmar
    • 2
  1. 1.WalldorfGermany
  2. 2.GarchingGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-22624-4
  • Copyright Information Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en) 2018
  • License CC BY
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-22623-7
  • Online ISBN 978-3-658-22624-4
  • Series Print ISSN 2523-7845
  • Series Online ISSN 2523-7853
  • Buy this book on publisher's site