Advertisement

Hybride Testumgebungen für Kritische Infrastrukturen

Effiziente Implementierung für IT-Sicherheitsanalysen von KRITIS-Betreibern

  • Olof Leps

About this book

Introduction

Wegen der hohen Ausfallrisiken werden Sicherheitsanalysen von kritischen Industrieanlagen meist nicht an Echtsystemen durchgeführt, sondern mithilfe von Testumgebungen, die die Anlage als Modellfabrik imitieren. Hybride Simulationen bieten für eine für Testumgebungen neuartige Infrastruktur, mit der günstige computerbasierte Anlagenkomponenten mit realen Komponenten kombiniert werden können, wodurch eine hohe Flexibilität und Realitätsnähe bei niedrigen Kosten erreicht werden kann. Sie ist als effizienter Ansatz gerade für KRITIS-KMU attraktiv, wie sie etwa im Wassersektor meist anzutreffen sind.

Das Buch beginnt mit einer Einführung zu den besonderen Sicherheitsanforderungen von Kritischen Infrastrukturen und zu typischen Architekturen von Industrieanlagen. Daraufhin werden unterschiedliche Arten von Testumgebungen für Sicherheitsanalysen eingeordnet und vorgestellt, wozu insbesondere die hybride Testumgebung gehört. In diesem Rahmen werden Methoden und Vorgehen zur Modellierung und Implementierung hybrider Testumgebungen erörtert, was am Beispiel der Wasserversorgung und mit Schwerpunkt auf kleine und mittlere leitungsgebundene KRITIS-Betreiber erfolgt.

Der Inhalt
  • Die Informationssicherheit kleiner und mittlerer KRITIS- Betreiber
  • Der Aufbau von Betriebs- und Steuerungsanlagen
  • Hybride Testumgebungen in der Informationssicherheit
  • Methoden zur effizienten Modellierung und Implementierung hybrider Testumgebungen für cyber-physische Sicherheitsanalysen.
Die Zielgruppen
  • IT-Sicherheitsexperten
  • Sicherheitsbeauftragte
  • Wissenschaftler

Der Autor
Olof Leps studierte Europarecht (LL.B.) in Maastricht sowie Verwaltungswissenschaften (M.A.) und Wirtschaftsinformatik (M.Sc.) in Potsdam. Herr Leps ist aktuell für eine IT-Beratung in den Bereichen Public Sector und Digital Transformation tätig und berät vorwiegend Institutionen im öffentlichen Sektor in Deutschland und Europa. 

Keywords

IT Sicherheitsgesetz KRITIS Penetrationstests ISO 27000 IT-Grundschutz Kritische Infrastruktur IT Sicherheitskonzept Sicherheitsanalyse Industrie 4.0 Sicherheit KRITIS Betreiber IT Security Industrie 4.0 Unternehmen IT Sicherheit IT Sicherheit Industrie IT-Sicherheit hybride Testumgebungen hybride Simulationen Industrieanlagen Olof Leps 978-3-658-22613-8 Hybride Testumgebungen für Kritische Infrastrukturen

Authors and affiliations

  • Olof Leps
    • 1
  1. 1.BerlinGermany

Bibliographic information