Advertisement

© 2018

Christdemokratische Parteien und die Europäische Integration

Handlungsraum christdemokratischer Parteien jenseits des permissiven Konsenses

Book
  • 3.1k Downloads

Part of the Empirische Studien zur Parteienforschung book series (ESTP)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Forschungsstand,Theoretischer Rahmen und Forschungsdesign

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Alena Kerscher
      Pages 3-16
    3. Alena Kerscher
      Pages 17-45
    4. Alena Kerscher
      Pages 63-87
    5. Alena Kerscher
      Pages 89-117
  3. Empirische Analyse

    1. Front Matter
      Pages 119-119
    2. Alena Kerscher
      Pages 131-146
    3. Alena Kerscher
      Pages 147-155
    4. Alena Kerscher
      Pages 237-247
  4. Back Matter
    Pages 249-277

About this book

Introduction

Vor dem Hintergrund der dynamischen Veränderungen des Europäischen Integrationsprozess der letzten Jahre, beschäftigt sich Alena Kerscher mit der grundlegenden Frage: Wie gestaltet sich der Handlungsraum christdemokratischer Parteien in Westeuropa zum Thema Europäische Integration? Mit Hilfe eines quantitativ-vergleichenden Forschungsdesigns liefert sie einerseits Aufschluss über die Konstitution der Parteienfamilie selbst und andererseits über die Bedingungen der Positionierung zu europäischen Themen. Strategische Abwägungen der Parteien führen je nach individueller Wettbewerbssituation, vor allem hinsichtlich populistischer Herausforderer, zu einem dynamischen Wettbewerbsraum der Christdemokraten.

Der Inhalt
  • Die Christdemokratie und Europa im Wandel 
  • Der christdemokratische Handlungsraum 
  • Die Freiheitsgrade der christdemokratischen Positionierung 
  • Die Einflussfaktoren auf christdemokratische Freiheitsgrade 
  • Der Handlungsraum in Wahlkampfdebatten und -programmen 

Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Politik- und Kommunikationswissenschaft sowie der Empirischen Sozialforschung 
  • Expertinnen und Experten aus politischen Parteien und politischer Willensbildung sowie Parteistrategen 

Die Autorin  
Alena Kerscher war wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Vergleichende Politikwissenschaft am Geschwister-Scholl-Institut der Ludwig-Maximilians-Universität.

Keywords

Parteipolitischer Handlungsraum Parteistrategien Wahlkampf Kernsatzbasierte Inhaltsanalyse Wettbewerbsraum Wahlkampfverhalten Christdemokratische Parteien Europäische Integration Permissiver Konsens

Authors and affiliations

  1. 1.MünchenGermany

About the authors

Alena Kerscher war wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Vergleichende Politikwissenschaft am Geschwister-Scholl-Institut der Ludwig-Maximilians-Universität.

Bibliographic information

  • Book Title Christdemokratische Parteien und die Europäische Integration
  • Book Subtitle Handlungsraum christdemokratischer Parteien jenseits des permissiven Konsenses
  • Authors Alena Kerscher
  • Series Title Empirische Studien zur Parteienforschung
  • Series Abbreviated Title Empirische Studien zur Parteienforschung
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-22534-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-22533-9
  • eBook ISBN 978-3-658-22534-6
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XV, 277
  • Number of Illustrations 42 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Electoral Politics
    Comparative Politics
  • Buy this book on publisher's site